Frauen im Luftschutzdienst

Als im Verlauf des Zweiten Weltkriegs immer mehr Männer an die Front ge-schickt wurden, mussten Frauen die Aufgaben im Luftschutz und in den freiwilligen Feuerwehren übernehmen. Sie löschten, retten Verschüttete und bargen Tote. Doch nach Kriegsende gab es statt Dank den Rauswurf aus den Wehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: