Feuerwehrfest wird zum Flop

Bad Hersfeld (HE) – Die Feuerwehr Bad Hersfeld steht vor einem Rätsel. Sie hatte am vergangenen Wochenende zu ihrem Feuerwehrfest eingeladen. Doch die Resonanz enttäuschte die Feuerwehrleute sehr. “Das Volk nimmt das Fest nicht mehr an”, so die Wehr gegenüber der “Hersfelder Zeitung”. Die Wehr hatte das 2,5 Tage dauernde Fest in einer zentral gelegenen Veranstaltungshalle samt Außengelände in der Stadt organisiert. Freitag- und Samstagabends spielten Musikbands. Samstag und Sonntag sollte ein buntes Rahmenprogramm tagsüber die Gäste anlocken. Doch das gelang offenbar nur am Sonntag beim 45-jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr. Die Abendveranstaltungen waren nicht einmal kostendeckend, denn die Eintrittskarten wurden zum Ladenhüter. Dabei war das Fest laut der Zeitung bei der Bevölkerung früher immer sehr beliebt. Die Feuerwehr will die Planung für die Zukunft nun überarbeiten.

Hier geht es zum Originalbeitrag: “Party ohne Besucher: Bilanz des Feuerwehrfestes in der Schildehalle fällt ernüchternd aus” (28. August 2016, Hersfelder Zeitung)

Anzeige

Text: Thomas Weege

Symbolfoto: Feuerwehrfest. T. Weege
Symbolfoto: Feuerwehrfest. T. Weege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.