Reportage BF Cuxhaven FM 10/2021

Cuxhaven: Eine Feuerwache für BF, FF und Rettungsdienst

Cuxhaven (NI) – Die Feuerwache an der Schulstraße 3 teilt sich die BF – inklusive Rettungsdienst – mit der FF Cuxhaven-Mitte. Seit 2017 ist Brandrat Stefan Matthäus Leiter der BF Cuxhaven. In Personalunion ist er Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr.

Die Berufsfeuerwehr und die Ortsfeuerwehr Cuxhaven-Mitte teilen sich eine Feuerwache. Fahrzeuge beider Einheiten stehen gemischt in der Halle. In der Mitte parkt das LF 16/12 der Ehrenamtlichen, links der GW-W, das WLF sowie rechts die DLAK 23/12 und das HLF 20 der BF. Foto: Sven Buchenau

Das Wachgebäude mit einem rechteckigen Grundriss verfügt über einen Innenhof. Über diesen sowie über zwei Seiten – einmal zur Schulstraße und einmal über den Parkplatz im Westen – können die Einsatzfahrzeuge ausrücken. In der Feuerwache ist auch die Leitstelle untergebracht. Zwei Disponenten tun alle Einsätze der Feuerwehr und des Rettungsdienstes im Cuxhavener Stadtgebiet. Von hier aus erfolgen die Alarmierungen für den Katastrophenschutz, das Technische Hilfswerk (THW), die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Cuxhaven. DLRG und DRK stellen jeweils eine Schnell- Einsatz-Gruppe (SEG).

Anzeige

Zurzeit verfügt die BF über 74 Planstellen im 24-Stunden-Einsatzdienst – gegliedert in drei Wachabteilungen. Hinzu kommen weitere Mitarbeiter im Tagdienst. Dazu gehören zum Beispiel der Leiter der Feuerwehr plus Stellvertreter, das Personal in den einzelnen Sachgebieten inklusive Verwaltung, Rettungsdienst, Ausbildung, Leitstelle sowie der Schirrmeister samt Werkstatt-Mitarbeitern.

 

Für Rettungsdiensteinsätze stehen der BF ein Notarzt-Einsatzfahrzeug (NEF) plus ein Reservefahrzeug, drei Rettungswagen (RTW) und insgesamt vier Krankentransportwagen (KTW) zur Verfügung. Zusätzlich zu den BF-Kräften im Rettungsdienst kommen zehn Angestellte für den qualifizierten Krankentransport. Daher gibt es außer der Feuerwehr keine weiteren Hilfsorganisationen oder private Unternehmen im Rettungsdienst in Cuxhaven. Der Bedarf ist gedeckt. 2020 verzeichnete die BF insgesamt zirka 13.000 Notfallrettungen inklusive qualifizierter
Krankentransporte. 700 Einsätze waren Brände und Hilfeleistungen. Die gesamte Reportage könnt Ihr im Feuerwehr-Magazin 10/2021 lesen. Hier könnt Ihr das Heft direkt bestellen. 👇👇

Feuerwehr-Magazin 10/2021

+++ Flut-Spezial +++ GW-Wasser BF Dortmund +++ BF Cuxhaven +++ MLF de Luxe +++ Notlandung auf Autobahn +++ Junge in Baum +++ Teleskoplader bei Feuerwehren +++

4,50 €
5,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.