Produkt: Feuerwehr-Magazin Jahresabonnement Plus
Feuerwehr-Magazin Jahresabonnement Plus
Lies das Feuerwehr-Magazin in der Printversion und als digitale Ausgabe auf deinem Smartphone, Tablet und PC.
Spezialisten für tierische Einsätze

So funktioniert die Tierrettung in Deutschland

Einige Berufsfeuerwehren verfügen über ausgebildetes Personal und geeignete Fahrzeuge für Einsätze mit Tieren. Flächendeckend sind solche Einheiten jedoch selten bei Feuerwehren zu finden.

Tierrettung
Der Verein Tierrettung Unterland besitzt zwei TRTW, einen Kommandowagen sowie ein Schlauchboot. Foto: Heino Schütte

Tierrettungsorganisationen sind nicht mit Tierschutzvereinen zu verwechseln, obwohl sie mit ihnen sowie mit Tierheimen kooperieren. Tierretter verstehen sich als Einsatzorganisation für Not- und Akutsituationen in Zusammenarbeit mit Polizei, Feuerwehr und den Rettungsdiensten. In vielen Regionen gibt es bereits solche Tierrettungseinheiten, aber noch nicht flächendeckend.

Anzeige

Allen gemeinsam ist, dass sie stetig auf der Suche nach neuen aktiven Mitgliedern sind, um weitere Gruppen gründen und Stationen eröffnen zu können. Viele Einsatzkräfte sind Seiteneinsteiger aus der Feuerwehr. Willkommen sind auch Fördermitglieder, weil es eine staatliche Unterstützung bislang nicht gibt. Tierrettungsorganisationen bieten auf örtlicher und regionaler Ebene auch Erste-Hilfe-Kurse für Tierbesitzer an.

Gefährliche Tiere im Feuerwehreinsatz
Gefährliche Tiere im Feuerwehreinsatz Die Haltung exotischer Tiere erfreut sich in Deutschland einer immer größeren Beliebtheit.
13,00 €
AGB

Der Verein Tierrettung Unterland zum Beispiel engagiert sich in der Region Heilbronn (BW), um diese Lücke zu schließen. Gründer Jan Franke ist freiwilliger Feuerwehrmann und hauptberuflich Rettungssanitäter. Die Vereinsmitglieder haben zwei Rettungswagen (RTW) zu Tierrettungswagen (TRTW) umgebaut und arbeiten eng mit den örtlichen Feuerwehren zusammen. Deshalb haben wir den Verein in unserer Mai-Ausgabe vorgestellt. Hier könnt Ihr das Feuerwehr-Magazin 5/2020 ganz einfach online bestellen.

Weitere Infos gibt es beim Bundesverband Gemeinschaft Deutscher Tierrettungsdienste e.V. unter www.bundesverband-tierrettung.de.

PDF-Download: Feuerwehr-Magazin 05/2020

Magirus Drehleiter +++ Feuerwehr Neumünster +++ Synchronstimme Bruce Willis +++ Feuerwehr Unimog +++ Tierrettung Unterland +++ Zeitung selber machen +++ Haus Regel

4,50 €
5,50 €
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
AGB
Produkt: Download Feuerwehr-Magazin-Erstausgabe
Download Feuerwehr-Magazin-Erstausgabe
So sah das allererste Feuerwehr-Magazin aus - digitale Ausgabe unserer Nr. 1!

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Gut, dass hier mal etwas für die Tierrettung erwähnt wird.
    In München gibt es ja eine. Mann muss sagen:
    Der Bedarf einer Tierrettung auch bei uns in Biberach an der Riß
    ist auf jeden Fall da.
    Hoffentlich wird das deutschlandweit ausgeweitet.
    Bin selbst Hundebesitzer. Mein Nachbar besitzt auch einen Hund, und er kam mal die die Situation:
    Sein Hund wurde angefallen – am Abend um 19 Uhr – und die nächste besetzte Tierarztpraxis befand sich 20 Km weiter weg.
    Vor Ort war nichts zu machen.
    Mir als Mensch ist die Gesundheit meines Hundes wichtiger als meine.
    An eine Tierrettung würde ich auch auf jeden Fall gerne spenden!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.