Unglaubliches Bild

Silozug begräbt zwei Pkw unter sich

Gevelsberg (NW) – Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Gevelsberg am Mittwoch um 14.30 Uhr gerufen. In der Straße Am Sinnerhoop war ein Silozug beim Entladen umgekippt. Vor Ort bot sich den Feuerwehrleuten ein dramatisches Bild. Der Silobehälter hatte einen Mercedes Pkw regelrecht platt gedrückt. Die Zugmaschine war auf einen weiteren Pkw gestürzt. Verletzt wurde bei dem Unfall aber nur eine Person. 

Die Insassen des Mercedes links hätten diesen Unfall vermutlich nicht überlebt. Aber das Fahrzeug war unbesetzt, als der Silozug umstürzte und den Pkw unter sich begrub. Foto: Feuerwehr

Wieso der Silozug beim Entladen umgekippt ist, steht noch nicht fest. Zum Unglückszeitpunkt passierte gerade ein Kombi den Lkw. Die Zugmaschine kippte auf den Pkw. Zum Glück war der Kombi nur mit der Fahrerin besetzt. Sie konnte sich selbst befreien. Vorsichtshalber wurde sie zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Anzeige

Der aufgerichtete Silobehälter stürzte auf eine auf der gegenüberliegenden Straßenseite abgestellte Mercedes-Limousine. Dieses Fahrzeug wurde komplett eingedrückt. Es war zum Glück unbesetzt.

Die Bergungsarbeiten gestalteten sich schwierig, da ein Autokran zum Anheben des Silos benötigt wurde. Ein Befahren der Straße war erst ab den späten Abendstunden wieder möglich.     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren