Rüstzug der BF Karlsruhe hebt Bahn an

Fußgänger gerät unter Straßenbahn

Karlsruhe (BW) – Schwere Verletzung am Bein zog sich ein Mann zu, als ihn am späten Mittwochabend nahe dem Städtischen Klinikum in Karlsruhe eine Straßenbahn erfasste.

Der 58-Jährige geriet am Mittwochabend gegen 22.18 Uhr unter eine Straßenbahn, als er an der Haltestelle Moltkestraße (Ecke Franz-Lust-Straße) aus einem Wagen der Linie 2 ausstieg. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Straßenbahnführerin in Richtung Moltke-/Blücherstraße los, da sie nach eigener Aussage keine Person mehr sehen konnte. Direkt nach der Anfahrt gab es einen Aufprall. Die Fahrerin leitete sofort eine Gefahrbremsung ein, konnte aber nicht mehr den Sturz des Mannes zwischen Bordsteinkante der Haltestelle und der noch ausrollenden Bahn verhindern. Er wurde dabei eingeklemmt und schwer am Bein verletzt.

Anzeige

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften rückte aus, darunter der Rüstzug der BF Karlsruhe mit 18 Kräften, Kranwagen sowie WLF mit AB Rüst, die FF Karlsruhe-Mühlburg mit neun Kräften und einem Löschgruppenfahrzeug, der Rettungsdienst mit zwei RTW,  Notarzt mit NEF und Polizei. Die Feuerwehr befreite das Unfallopfer nach etwa 30 Minuten, dabei kam schweres technisches Gerät zum Einsatz. Die Aktiven des Rüstzuges hoben mit einer hydraulischen Winde die Bahn einseitig an und setzten Unterbaumaterial ein. Unterstützung mit speziellem Rüstmaterial boten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK).

Ein Notarzt sowie der Rettungsdienst versorgten den Patienten und brachten ihn in die Notaufnahme des Städtischen Klinikums. Die VBK unterbrachen bis Mitternach den Bahnverkehr auf der Strecke. Laut Polizei stand der Mann zur Unfallzeit scheinbar unter Alkoholeinfluss.

Die Berufsfeuerwehr Karlsruhe befreite einen schwerverletzten 58-Jährigen, der unter eine Straßenbahn geraten war. Foto: Fabian Geier/Einsatz-Report24

 

Turnbeutel Jugendfeuerwehr Rucksack
Hochwertiger Turnbeutel in einzigartigem Jugendfeuerwehr-Look Beim Sport, auf dem Weg zur nächsten Übung oder als trendige Tasche auf Ausflügen – mit diesem Turnbeutel-Rucksack im Look des Jugendfeuerwehr-Übungsanzuges bist Du garantiert ein Hingucker.
9,99 €
AGB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.