Donnerstag, 8. Dezember 2016

Feuerwehr-Aprilscherze: So tobt das Netz

1. April 2014 von  

Aprilscherze haben bei vielen Feuerwehren Tradition. Auf vielen Websites von Berufsfeuerwehren und freiwilligen Feuerwehren sowie bei anderen Hilfsorganisationen finden sich alljährlich am 1. April allerhand Merkwürdigkeiten – die eines gemeinsam haben: sie sind frei erfunden. Wir haben unsere Facebook-Fans darum gebeten, uns die Links zu den Aprilscherzen zukommen zu lassen. Hier sind die Ergebnisse – viel Spaß!

 

  • Bei der Jugendfeuerwehr Schmölln wird eine neue Einsatzbekleidung ausgeliefert – aus PBI.
  • Das THW Freising führt ein Bonusheft ein – für die Anforderer bei Einsätzen gibt es nun Sammelmarken.
  • Die Freiwillige Feuerwehr Neuerburg freut sich über ein neues Feuerwehrzentrum – für rund 25 Millionen Euro.

Das THW Freising führt als Aprilscherz ein Bonusheft für Einsätze ein.

  • Große Freude über eine gigantische Technikspende in Scheeberg – vom Panzer bis zum Hubschrauber ist alles dabei.
  • Ein Spezialfahrzeug vom Typ „Ziesel“ wird an die Feuerwehr Herxheim geliefert.
  • Die Plochinger Feuerwehr hat ein Spezialgerät erhalten, mit dessen Hilfe glühende Kohlen aus dem Feuer geholt werden können.

 

  • Bei der Feuerwehr Pinneberg wird der Rettungszug wörtlich genommen – der kommt auf Schienen daher.
  • Der DRK-Ortsverein Löhne gibt den Digitalfunk auf – und lässt die Bundeswehr helfen.
  • Die Ortsfeuerwehr Grone erhält plötzlich eine Drehleiter.

 

Aprilscherz: In Bad Salzuflen setzt die Feuerwehr auf "Kurzzeitpressluftatmer".

  • Auf dem Wangermeer ist neuerdings ein großes Löschboot unterwegs, meldet die Feuerwehr Hohenkirchen.
  • In Brandburg setzt die Feuerwehr Angermünde nun ein Löschflugzeug ein.
  • Die Walldürner Feuerwehr erfreut sich an einem neuen Teleskopmastfahrzeug.

 

 

 

  • Neue Schutzkleidung bei der Feuerwehr Heilbad Heiligenstadt – zur Verkehrssicherung als menschliche Pylonen unterwegs.
  • Eine ältere Drehleiter der FF Bad Steben wird nachträglich mit Gelenkelement ausgerüstet.
  • In Babenhausen wird geklotzt: Kurzfristig gibt es einen weiteren Gelenkmast für die Wehr.

 

Im Heilbad Heiligenstadt sichert die Feuerwehr als menschliche Pylonen.

  • Ein Kamerad spendet der Feuerwehr Siems ein Quad.
  • In Kronach wird plötzlich am 1. April um 16 Uhr Richtfest für das neue Feuerwehrhaus gefeiert.
  • Fliegendes Blut: Drohnen sollen das Spenderblut für den DRK-Blutspendedienst transportieren.

 

  • Nach Digitalfunkeinführung sollen zwei Funkmasten auf dem FTZ-Gelände gesprengt werden.
  • Die Freiwillige Feuerwehr Jembke erhält ein ehemaliges Bundeswehr-Fahrzeug.
  • Eigensicherung: In Vechelde-Wahle rückt ab sofort ein Zug-RTW mit aus.

 

 

Aprilscherz: Die ÖRK-Bezirksstelle Prukersdorf-Gablitz liefert laut ihrer Website am 1. April auch Pizza.

  • In Riezlern-Schwende soll es einen neuen Feuerwehrstützpunkt geben.
  • Die Feuerwehr Stöcken freut sich auch über ein neues Fahrzeug – dort soll es ein Smart sein. Als „Hydrantenerkundungsfahrzeug“ (HEF)
  • In Tücking wird der Löschgruppenführer mit einem Dienstfahrzeug mobilisiert – es ist ein Audi A5.

 

  • Endlich Toiletten für Feuerwehrfrauen am Einsatz – in Abensberg werden mobile Toiletten transportiert.
  • In Österreich kündigt sich eine gewaltige Fusion von Feuerwehren an.
  • Das ÖRK bietet in Niederösterreich einen neuen Service: Die Helfer liefern nun auch Pizza!

Kommentare

10 Kommentare zu “Feuerwehr-Aprilscherze: So tobt das Netz”
  1. S. Walther sagt:

    Kleiner Scherz der FF Bad Schwalbach

    http://www.feuerwehr-badschwalbach.de

  2. P. Drewes sagt:

    Dihydrogenmonooxid als Löschmittel

  3. Stephan S. sagt:

    Neuer Löschwasseraußenbehälter Hubschrauber

    http://web230.server-drome.info/de/neuigkeiten/278

  4. KFV Limburg-Weilburg sagt:

    Hallo, auch bei uns findet man noch ein paar April-Scherze:

    Neuordnung des Brandschutzes im Landkreis Limburg-Weilburg:
    http://www.kreisfeuerwehrverband.net/menukfvaktuelles/6435-neuordnung-des-brandschutzes-im-landkreis-limburg-weilburg.html

    Rettungshubschrauber für den Landkreis Limburg-Weilburg:
    http://www.kreisfeuerwehrverband.net/menukfvaktuelles/6432-rettungshubschrauber-fuer-den-landkreis-limburg-weilburg.html

    Landkreis soll Kennzeichen-Idee übernehmen:
    http://www.kreisfeuerwehrverband.net/menukfvaktuelles/6438-landkreis-soll-kennzeichen-idee-uebernehmen.html

    Und das sogar mit einem ernsten hintergrund, wei unser Artikel „April … April …“ darstellt:
    http://www.kreisfeuerwehrverband.net/menukfvaktuelles/6440-april-april-2014-04-01.html

    Grüße aus dem Landkreis Limburg-Weilburg

  5. Fabian K.-S. sagt:

    Hydrantenpflicht für Eigenheime http://is.gd/sxsUiS

  6. JoHo sagt:

    Schon Klasse Scherze dabei!
    Das mit der Flugdrohne könnte aber in ein paar Jahren wirklichkeit werden.
    Es gab jetzt schon bei Feuerwehren und THW Experimente damit.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!