Produkt: Bauanleitung Feuerwehr-Kran

Bauanleitung Feuerwehr-Kran

Simple Bauanleitung Lego-Technik für Feuerwehr-Modellliebhaber. Hiermit könnt Ihr Euren eigenen Feuerwehr-Kran bauen.
20,00 €
Österreich: 20,00 € Schweiz: 31,00 CHF International: 20,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Feuerwehr-Kran-Modell: Der Exot unter den Feuerwehr-Fahrzeugen
Der Feuerwehr-Kran wird aufgrund hoher Investitions- und Betriebskosten immer mehr zur Ausnahme. Mehr und mehr Feuerwehren setzten auf die Kooperation mit privaten Mobilkran-Firmen. Mit der Bauanleitung könnt Ihr nun Euren eigenen Feuerwehr-Kran aus Lego bauen.

 

Alle Lego-Technik-Modell-Bauanleitungen sind nach echten Feuerwehrfahrzeugen entwickelt. Die Entwickler der Bauanleitungen Martin Kern und Georg Hubert sorgen für Lego-Modelle abseits jeder Massenproduktion. Die eigens entwickelten Bauanleitungen für Lego-Technik sind einmalig im Bereich der Feuerwehr.

 

Nicht nur ein Kinderspielzeug
Jede Steckverbindung wird einzeln aufgeführt. Auf diese Weise können nicht nur Profis ein Feuerwehr-Kran-Modell bauen, sondern auch Anfänger und Bastler! Jeder Modellliebhaber hat somit die Chance, seinen eigenen Feuerwehr-Kran als Lego-Modell zu bauen.

 

Ihr seid begeistert von den einzigartigen Feuerwehr-Modellen aus Lego? Schaut Euch hier auch die Bauanleitungen der anderen Modelle an!

 

Produktinformationen:

 

    • 1 x Stückliste Feuerwehr-Kran (2585 benötigte Teile)

 

    • 1 x Bauanleitung Feuerwehr-Kran

 

    • Maßstab des Modells: 1:16

 

 

Im Lieferumfang sind keine Bauteile enthalten!

 

Die Bauteile könnt Ihr hier erwerben:

 

 

Brickstore-Lausitz.de
stores.ebay.de/perobricks2015/
Held-der-Steine.de
Bricklink.com

 

Die Steine-Händler stellen Euch auch gerne nach Stückliste alle Steine zusammen. Hierzu einfach den entsprechenden Händler per E-Mail kontaktieren.

 

Falls Ihr Fragen zu den Bauteilen habt oder Ihr etwas in den Bauanleitungen nicht versteht, dann wäre die (geschlossene) Facebook-Gruppe Bauanleitungenmartin etwas für Euch: https://www.facebook.com/groups/bauanleitungenmartin/?ref=group_header

 

Neben zirka 3.000 Mitgliedern sind auch die bei uns aufgeführten Steine-Händler mit dabei.

 

Seid Ihr nicht bei Facebook? Kein Problem. Wendet Euch dann bitte per E-Mail an info@bauanleitungenmartin.de.

Das könnte Dich auch interessieren: