Produkt: Grundlagen der Pressearbeit für Feuerwehren

Grundlagen der Pressearbeit für Feuerwehren

eLearning: Dir werden die wichtigen Grundkenntnisse über die erfolgreiche Pressearbeit einer Feuerwehr vermittelt.
10,00 €
Österreich: 10,00 € Schweiz: 12,00 CHF International: 10,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Ziele:
Den Teilnehmern werden die wichtigen Grundkenntnisse über die erfolgreiche Pressearbeit einer Feuerwehr vermittelt.

Inhalte:

  • Warum jede Feuerwehr Presse- und Öffentlichkeitsarbeit betreiben muss.
  • Wie die Pressearbeit organisiert werden sollte
  • Wer die Aufgabe übernehmen kann
  • Was an die Medien geliefert werden muss
  • Warum persönliche Kontakte so wichtig sind
  • Wie schnell muss reagiert werden
  • Welche Kanäle bedient werden müssen und welche nicht

Dauer:
Webinar-Mitschnitt ca. 57 Minuten

Bonus:
Inklusive Handout zum Download (PDF)

Zielgruppe:
Pressesprecher von Feuerwehren, die den Job erst vor kurzem übernommen haben; Feuerwehrleute, die überlegen, sie sich in dem Bereich zu engagieren; Führungskräfte von Feuerwehren, bei denen es noch keine funktionierende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gibt

Referent:
Jan-Erik Hegemann, Medienprofi und Chefredakteur des Feuerwehr-Magazins. Seit über 22 Jahren ist Jan-Erik Hegemann beim Feuerwehr-Magazin beschäftigt, anfangs als Redakteur mit den Schwerpunkten Nachrichten, Einsatzberichte und Reportagen. Seit 1994 leitet er die Redaktion. In diese Zeit hat das Feuerwehr-Magazin seine Online-Präsenz und die Aktivitäten in den Sozialen Netzwerken extrem ausgeweitet. Als einziges Medium der Branche ist das Feuerwehr-Magazin auf Facebook, bei Xing, bei Instagram, bei Pinterest, bei Google+, bei Snapchat und Whatsapp vertreten. Täglich wird außerdem getwittert. Hegemann und sein Team erreichen damit monatlich über eine Millionen Personen. Vor seiner Zeit beim Feuerwehr-Magazin arbeitete Hegemann als freier Hörfunkjournalist und bei zwei Tageszeitungen. Der diplomierte Sozialwirt (Schwerpunkt Publizistik und Kommunikationswissenschaft) weiß also wie kaum ein Zweiter, worauf es bei einer erfolgreichen Pressearbeit ankommt.

Beschränkungen: Das Video ist ab dem Kauf für 48 Stunden abrufbar. Nur für den privaten Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfältigungen sowie Verbreitungen erlaubt.

Das könnte dich auch interessieren