Produkt: Feuerwehr-Magazin 6/2019

Feuerwehr-Magazin 6/2019

Digitalfunk+++Feuerwehr Norden: Umwelt LF+++Uni Paderborn forscht+++Schwimmende Feuerwehrschule+++Freiwillige Feuerwehr Donzdorf+++Ausbildung: Feuerwehr Hamburg
4,50 €
Österreich: 4,50 € Schweiz: 9,80 CHF International: 4,50 €
Inkl. MwSt. | AGB
5,50 €
Österreich: 6,10 € Schweiz: 10,60 CHF International: 6,10 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Ein weltweit einzigartiges Übungszentrum für Feuerwehrleute gibt es seit 2014 auf dem Rhein. Die komplette Anlage ist auf einem ehemaligen Tankmotorschiff installiert. Rund 6 Monate im Jahr wird die Anlage in Frankreich genutzt, 6 Monate in Deutschland. Wir stellen das mit EU-Geldern geförderte Projekt vor.

Auffangen, Abdichten, Wasser fördern – das sind die Hauptaufgaben des neuen LF 10-Umwelt der FF Norden (NI). Der Mercedes Atego 1627 mit Varus-Aufbau der Firma Schlingmann ist deshalb mit einigen Extras ausgestattet.

Viele neuralgische Gebäudekomplexe sind in Deutschland nicht ausreichend ans Digitalfunknetz angebunden. Wir erläutern, warum das so ist und was die Feuerwehr dagegen tun kann. Außerdem klären wir, ob Digitalfunk mit 5G-Technik kommen wird, was uns aktuelle Studien zu den Gesundheitsgefahren durch Funkstrahlung sagen und welche TETRA-Produkte derzeit auf dem Markt sind. Digitalfunk Teil 2.

Auf der Schnellfahrstrecke von Köln nach Frankfurt, nahe der Stadt Dierdorf (Kreis Neuwied, RP), brennt es in einem Waggon des ICE 511 „Neunkirchen“. Binnen weniger Minuten steht ein Teil des Zuges lichterloh in Flammen. 510 Passagiere können gerade noch rechtzeitig gerettet werden.

„Weiße, heterosexuelle Männer aus der Arbeiterschicht stellen bei der Feuerwehr die Mehrheit dar und prägen das Bild des typischen Feuerwehrmannes“, hieß es in einer Pressemitteilung der Universität Paderborn zu einer neuen Studie. Der Aufschrei war groß. Wir berichten, was wirklich hinter dem Forschungsprojekt steckt.

Ihr Feuerwehrhaus ist Teil einer aus dem 16. Jahrhundert stammenden Burg- und Schlossanlage. In den Waldgebieten am Ortsrand entstehen große Windparks. Und in Eigenarbeit haben die Kameraden ein ehemaliges Recyclingfahrzeug zum Groß-TLF umgebaut. Beim Besuch der FF Donzdorf (BW) auf der Schwäbischen Alb haben wir einige Überraschungen erlebt.

Nachrichten

  • Einsätze im In- und Ausland mit TV-Tipps und der Brandschutzsünde des Monats
  • ­Umstrittenes Forschungsprojekt der Uni Paderborn
  • Aus den Wehren mit neuen Fahrzeugen, Terminen, Häusern und Altem Schatz

Service

  • Kleine Experimente 33: Wasser mit Haut
  • ­TETRA-Digitalfunk: Funkstille im Tunnel

Reportage

  • MÜB: Schwimmende Feuerwehrschule auf dem Rhein
  • Interview: Action Days von Texport
  • ­Außergewöhnliche Bewerber-Kampagne der Feuerwehr Hamburg
  • ­FF Donzdorf (BW): Schwäbische Schlossherren

Produkte, Fahrzeuge und Technik

  • Produkte aus der Fachbranche
  • Gybe Humanity Tent: Tipps für Gebrauch und Reparatur
  • KdoW auf Jeep Wrangler in FF Neckartailfingen (BW)
  • ­LF 10-Umwelt der FF Norden (NI) auf Mercedes Atego 1627 mit Varus-Aufbau von Schlingmann
  • Warum sich die FF Dinkelsbühl (BY) für eine DLAK 23-12 niedriger Bauart von Magirus entschied

Einsatzberichte

  • Brennt ICE auf freier Strecke bei Dierdorf (RP)
  • Lkw-Fahrer auf der A 7 kopfüber eingeklemmt

Jugendfeuerwehr

  • Mit der Jugendfeuerwehr auf dem IJsselmeer unterwegs
  • Quiz: 7 Fragen zu Brandmauern und -abschnitten
Das könnte Dich auch interessieren: