Produkt: Feuerwehr-Magazin 02/2021

Feuerwehr-Magazin 02/2021

Feuerwehr Prien/Herrenchiemsee+++Lentner Auxilium+++GTLF BF Essen+++Anbieter für die Heißausbildung+++Feuerwehr Waren/Müritz+++Firefighting Simulator+++DFV-Wahl
4,50 €
Österreich: 4,50 € Schweiz: 9,80 € International: 4,50 €
Inkl. MwSt. | AGB
5,50 €
Österreich: 6,10 € Schweiz: 10,60 € International: 6,10 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Das Neue Schloss auf der Insel Herrenchiemsee (BY) gehört zu den bekanntesten Bauwerken Deutschlands. Märchenkönig Ludwig II. ließ es 1878 als Abbild des Schlosses Versailles errichten. Heute strömen jährlich fast 500.000 Besucher durch die Räume. Für den Schutz des Schlosses und der gesamten Insel ist die FF Prien am Chiemsee vom Festland zuständig – auf Anordnung des Königs. Unterstützt werden sie von einer Löschgruppe vor Ort.

In Ladenburg (BW) hält eine brennende Kunststofffabrik sowohl Feuerwehren als auch Hilfsorganisationen 26 Stunden in Atem. Um Schlauchleitungen aus dem Neckar verlegen zu können, müssen ein paar Hauptverkehrswege der Stadt gesperrt werden. Mehr als 400 Kräfte sind vor Ort.

Auf der Interschutz 2020 wollte Lentner die Aufbau-Linie Auxilium präsentieren. Inzwischen werden die ersten Kundenfahrzeuge nach diesem neuen Konzept ausgeliefert. Das erste HLF 20 ging an die FF Reithofen-Harthofen (Kreis Erding). Wir zeigen Euch anhand dieses Mercedes Atego 1630 AF, welche Besonderheiten die Aufbau-Technologie bietet.

Eine riesige Wasserfläche, zehntausende Urlauber und Tagestouristen jährlich, eine dicht bebaute Innenstadt – die Feuerwehr in Waren (Müritz, MV) hat eine Vielzahl von Gefahrenschwerpunkten in ihrem Einsatzbereich. Ein räumlich eingeschränktes Feuerwehrhaus sorgt zusätzlich für Probleme, denn eine Erweiterung ist ausgeschlossen – trotz immer mehr Fahrzeugen, Personal und Gerätschaften.

Ob auf Landes-, Kreis- oder Gemeindeebene: Seit Jahren gehört die Heißausbildung zum Training von Atemschutzgeräteträgern dazu. Sogar einzelne Ortsfeuerwehren bieten ihren Einsatzkräften im kleinen Rahmen die Möglichkeit, an Realbrandübungen teilzunehmen. Wir erklären Euch, welche Firmen solche Anlagen betreiben, wo Ihr sie findet und welche Voraussetzungen die Teilnehmer erfüllen müssen.

Die BF Essen beschaffte im Jahr 2000 erstmals ein Großtanklöschfahrzeug mit Löscharm. Die Gemeinschaftsproduktion von Bronto Skylift und Ziegler konnte jetzt ersetzt werden. Die Firma Evonik kaufte das Fahrzeug bei Rosenbauer und stellte den Vierachser auf MAN-Fahrgestell der BF Essen als Dauerleihgabe zur Verfügung.

Nachrichten

  • Impfung gegen Corona: Was Feuerwehrleute wissen müssen
  • Einsätze mit TV-Tipps und Brandschutzsünde des Monats
  • Wahl des neuen DFV-Präsidenten: die drei Kandidaten
  • Aus den Wehren mit neuen Fahrzeugen, Häusern und einem Alten Schatz

Service

  • Kleines Experiment 43: Gefährliche Atemgifte
  • Heißausbildung: Welche Anbieter es in Deutschland gibt und worauf Ihr bei der Auswahl achten müsst

Reportage

  • FF Prien (BY): So schützen sie Schloss Herrenchiemsee
  • FF Waren (MV): Mit dem Hovercraft über die Müritz

Produkte, Fahrzeuge und Technik

  • Feuerwehrschläuche vom Hightech-Weber
  • Aus der Branche: Produkte und Dienstleistungen
  • Helfende Hülle für brennende Elektro-Pkw
  • TLF 4000 FF Rottweil: MAN TGM 18.320 4×4 mit BAI-Aufbau
  • Lentners neue Baureihe: das erste HLF 20 Auxilium
  • Warum die BF Essen für ihr neues GTLF nichts bezahlt hat

Einsatzberichte

  • Ladenburg (BW): Wie eine Brandmauer den Totalverlust einer Kunststofffabrik verhinderte
  • Geesthacht (SH): Unkontrollierter Gas-Austritt aus Pkw

Jugendfeuerwehr

  • Getestet: PC-Spiel „Firefighting Simulator – The Squad“
  • 7 Fragen zur Ausleuchtung von Einsatzstellen

Rubriken

  • Editorial – Medien – Rätsel und Gewinner – Kleinanzeigen – Kolumne – Vorschau