Produkt: Bauanleitung WLF mit AB-Mulde

Bauanleitung WLF mit AB-Mulde

Simple Bauanleitung Lego-Technik für Feuerwehr-Modellliebhaber. Hiermit könnt Ihr Euer eigenes Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter-Mulde bauen.
20,00 €
Österreich: 20,00 € Schweiz: 31,00 CHF International: 20,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Modell nach dem Vorbild des WLF der Feuerwehr Dortmund

 

Alle Lego-Technik-Modell-Bauanleitungen sind nach echten Feuerwehrfahrzeugen entwickelt. Die Entwickler der Bauanleitungen Martin Kern und Georg Hubert sorgen für Lego-Modelle abseits jeder Massenproduktion. Die eigens entwickelten Bauanleitungen für Lego-Technik sind einmalig im Bereich der Feuerwehr.

 

Nicht nur ein Kinderspielzeug

 

Jede Steckverbindung wird einzeln aufgeführt. Auf diese Weise können nicht nur Profis ein WLF-Modell bauen, sondern auch Anfänger und Bastler! Jeder Modellliebhaber hat somit die Chance, sein eigenes WLF mit AB-Mulde zu bauen.

 

Ihr wollt Euer Wechselladersystem erweitern? Bei uns im Shop sind Bauanleitungen für weitere Abrollbehälter passend für dieses WLF-Modell erhältlich:

 

 

 

 

 

 

Keine Grenzen beim Bau von Feuerwehrfahrzeugen

 

Die Bauleitungen sind so entwickelt, dass sich die fertigen Fahrzeugmodelle später per Fernbedienung fahren lassen und die Blaulichter blinken. Bei dem fertigen WLF lässt sich sogar das Auf- und Absetzen der Abrollbehälter auf Knopfdruck steuern.

 

Ihr seid begeistert von den einzigartigen Feuerwehr-Modellen aus Lego? Schaut Euch hier auch die Bauanleitung des Tragkraftspritzenfahrzeug Sprinter an!

 

Produktinformationen:

 

    • 1 x Stückliste WLF (1738 benötigte Teile)

 

    • 1 x Bauanleitung WLF

 

    • 1x Stückliste AB-Modul (295 benötigte Teile)

 

    • 1 x Bauanleitung AB-Modul

 

    • Maßstab des Modells: 1:16

 

 

 

 

Im Lieferumfang sind keine Bauteile enthalten!

 

Die Bauteile kannst Du hier erwerben:

 

Brickstore-Lausitz.de
stores.ebay.de/perobricks2015/
Held-der-Steine.de
Bricklink.com

 

Die Steine-Händler stellen Euch auch gerne nach Stückliste alle Steine zusammen. Hierzu einfach den entsprechenden Händler per E-Mail kontaktieren.

 

Falls Ihr Fragen zu den Bauteilen habt oder Ihr etwas in den Bauanleitungen nicht versteht, dann wäre die (geschlossene) Facebook-Gruppe Bauanleitungenmartin etwas für Euch: https://www.facebook.com/groups/bauanleitungenmartin/?ref=group_header

 

Neben zirka 3.000 Mitgliedern sind auch die bei uns aufgeführten Steine-Händler mit dabei.

 

Seid Ihr nicht bei Facebook? Kein Problem. Wendet Euch dann bitte per E-Mail an info@bauanleitungenmartin.de.

Das könnte Dich auch interessieren: