Zwei Tote: Fahrzeug zerriss am Baum

Stuttgart (BW) – Bei einem schweren Verkehrsunfall starben am späten Mittwochabend zwei junge Männer. In einer 50er-Zone waren sie mit ihrem Wagen frontal gegen einen Baum geprallt. Der Aufprall war so heftig, dass das Auto in zwei Teile zerrissen wurde.

Der Unfall ereignete sich im Stadtbezirk Zuffenhausen. Der 20-jährige Fahrer hatte zuvor einen Peugeot mit überhöhter Geschwindigkeit überholt. Noch während des Überholvorganges verlor der Überholende die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Baum drang tief ins Innere des Fahrgastraumes ein. Die komplette Front mit Motor und Achse riss vollständig ab. Das übrige Wrack formte sich um den Baum herum. Für den jungen Fahrer und seinen 19-jährigen Beifahrer kam jede Hilfe zu spät. Die Polizei schaltete einen Gutachter ein.

Bei einem schweren Unfall in Stuttgart-Zuffenhausen verunglückten zwei junge Männer tödlich. (Foto: Andreas Rosar)
Bei einem schweren Unfall in Stuttgart-Zuffenhausen verunglückten zwei junge Männer tödlich. (Foto: Andreas Rosar) (Bild: Andreas Rosar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: