Zwei Lkw-Fahrer bei Kollision getötet

Erding (BY) – Unfall auf der Flughafentangente München Ost: Zwei Männer kamen am Dienstag bei dem Frontalzusammenstoß ums Leben. Die beiden saßen jeweils hinter dem Steuer von Lkw, die auf der Strecke frontal kollidierten. Ein Beifahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Nach Polizeiangaben ereignete sich der Unfall gegen 13 Uhr. Aus ungeklärter Ursache kollidierten ein Klein-Lkw (3,5 t) einer Schreinerei und ein 7,5-Tonner einer Spedition. Der 21-jährige Fahrer des Klein-Lkw und der 39-jährige Fahrer des Speditions-Lkw waren auf der Stelle tot. Die Feuerwehren aus Altenerding, Moosinning und Aufkirchen mussten die eingeklemmten Fahrer befreien. Der 40-jährige Beifahrer des Klein-Lkw musste von der Besatzung eines Rettungshubschraubers in eine Klinik geflogen werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete ein unfallanalytisches und ein unfalltechnisches Gutachen an. Die Tangente musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Tödlicher Unfall nahe des Flughafen München: zwei Lkw-Fahrer starben. Foto: Herkner
Guenter Herkner
Tödlicher Unfall nahe des Flughafen München: zwei Lkw-Fahrer starben. Foto: Herkner
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: