Werkstatt wird Raub der Flammen

Netphen (NW) – Die Werkstatt eines Autohändlers stand am Mittwochabend im Stadtteil Dreis-Tiefenbach in Netphen (Kreis Siegen-Wittgenstein) in hellen Flammen. Das Feuer erfasste das komplette Gebäude und griff auch auf mehrere Pkw über, die vor der Garage standen.

Die Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren wurden durch eine deutlich sichtbare Rauchsäule zur Einsatzstelle geleitet. Als sie die Einsatzstelle erreichten, schlugen die Flammen schon aus dem Gebäude. In der Halle brannten mehrere Fahrzeuge, auch auf dem Hof des Händlers standen die ersten Wagen schon Brand. Der Feuerwehr gelang es mit einem Schaumangriff den Großbrand innerhalb einer halben Stunde unter Kontrolle zu bringen. Um an Glutnester im Dach zu gelangen, öffneten Feuerwehrleute die Dachhaut über eine Drehleiter.

Ein Großfeuer zerstörte eine Autowerkstatt sowie mehrere Pkw ind Dreis-Tiefenbach. Foto: Jörg Büdenbender
Jörg Büdenbender freier (Bild-) Journalist Formerstraße 17 57076 Siegen Tel.: 0151 / 174 288 12 E-Mail: info@buedenbender-online.de
Ein Großfeuer zerstörte eine Autowerkstatt sowie mehrere Pkw in Dreis-Tiefenbach. Foto: Jörg Büdenbender
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: