Österreich: Zwei Tote bei Flugzeugabsturz

Hirschbach (Österreich) – Bei einem Flugzeugabsturz in Hirschbach im Bezirk Freistadt (Oberösterreich) sind am Donnerstagmittag nach ersten Informationen zwei Menschen ums Leben gekommen. Bei den Toten soll es sich um den Piloten des Kleinflugzeuges sowie einen Passagier handeln.

Der Unfall ereignete sich unweit des Flugplatzes Freistadt. Die einmotorige Maschine mit österreichischer Kennung prallte gegen eine Böschung, blieb kopfüber liegen und ging sofort in Flammen auf. Die Feuerwehr löschte den Brand. Glücklicher Umstand: Das Flugzeug verfehlte offenbar nur knapp eine Gaststätte am Ende der rund 600 Meter langen Gras-Startbahn. Über die Ursache des Unfalls gibt es bislang noch keine Angaben.

Flugzeugabsturz bei Hirschbach  (Österreich). Foto: Foto-Kerschi
Flugzeugabsturz bei Hirschbach (Österreich). Foto: Foto-Kerschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: