Oshkosh trennt sich von BAI

München – Am Rande der Messe Interairport in München wurde jetzt bekannt, dass die Oshkosh Corporation (USA) sich wieder von ihrer italienischen Feuerwehr-Tochtergesellschaft BAI (Brescia Antincendi International) trennt und diese wieder selbstständig auftritt. Oshkosh hatte die Italiener 2004 übernommen, um auch auf dem europäischen Markt Fuß zu fassen. In einer von Wilson Jones, dem Präsidenten des Feuerwehr- und Rettungs-Segments der Oshkosh-Gruppe, unterschriebenen Pressemitteilung heißt es, dass BAI wieder von den ursprünglichen Eignern in Italien übernommen wird.

Aussagen zu den Gründen der überraschenden Trennung enthält die Pressemitteilung nicht. In Deutschland hatte BAI erst vor kurzem mit dem Aufbau einer eigenen Fertigungsstätte in Limburg (HE) begonnen. Noch ist allerdings kein in Deutschland komplett gefertigtes Feuerwehrfahrzeug ausgeliefert worden. Was aus dem Werk Limburg und der deutschen Tochtergesellschaft von BAI wird, bleibt abzuwarten.

Oshkosh und BAI wollen weiterhin eng beim BAI-Flughafenlöschfahrzeug Striker E zusammenarbeiten. Komponenten und das Fahrgestell stammen von Oshkosh aus den USA. Die Amerikaner wollen zukünftig allerdings den Original-Striker auch in Europa anbieten. Dieser war auf der Interairport in München in der Ausführung 6×6 für den Flughafen Lissabon zu sehen. Wie am Rande der Messe bekannt wurde, plant Oshkosh, eigene Vertriebsstrukturen für Europa und Deutschland zu schaffen. Die Oshkosh-Gruppe ist der weltgrößte Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen.

Für die Interschutz 2010 in Leipzig plant Oshkosh jetzt einen gemeinsamen Stand mit der Tochter Pierce. Die neue Strategie der Amerikaner sieht vor, zukünftig weltweit nur noch mit den Eigenmarken Oshkosh für die Flughafenlöschfahrzeuge und Pierc für die Kommunal- und Industriefeuerwehrfahrzeuge aufzutreten.      

Aushängeschild von Oshkosh: Flughafenlöschfahrzeuge "Striker". Foto: Oshkosh
Aushängeschild von Oshkosh: Flughafenlöschfahrzeuge "Striker". Foto: Oshkosh
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: