Landshut: Bewohnerin stirbt bei Brand

Landshut (BY) – Zu einem Wohnungsbrand kam es am Montagabend im bayerischen Landshut. Bei dem Feuer starb die 60-jährige Wohnungsinhaberin.

Gegen 19.40 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Landshut die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Landshut zu dem Brand mit vermisster Person in einem Mehrfamilienhaus, zwischen Isar und Landshuter Bahnhof. Bei Löscharbeiten im Innenangriff fand ein Atemschutztrupp des Löschzuges Rennweg die Vermisste und brachte sie ins Freie. Dort versuchten Notarzt und Rettungsdienst, sie wiederzubeleben. Aber für die 60-Jährige kam jede Hilfe zu spät.

Im Einsatz waren die beiden Löschzüge Landshut-Stadt und Rennweg.

Am Dienstagmorgen nahm die Kriminalpolizeiinspektion Landshut die Ermittlungen am Brandort auf. Zur Brandursache konnten die Ermittler noch keine Angaben machen.

Foto: fib/sobo
Bei einem Wohnungsbrand am Montagabend kam in Landshut (BY) eine 60-Jährige ums Leben. Foto:fib/sobo

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: