Kleinkind stirbt nach Rotlicht-Unfall

Schwieberdingen (BW) – Am Dienstag ereignete sich gegen 13.30 Uhr auf der Landesstraße 1140 bei Schwieberdingen (Kreis Ludwigsburg) ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Kleinkind getötet wurde. Vier Menschen erlitten Verletzungen.

Eine 41-jährige Pkw-Lenkerin fuhr laut Polizeiangaben vermutlich bei Rot auf die Landesstraße 1140 ein. Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer leitete er eine Vollbremsung ein, konnte jedoch den Zusammenstoß nicht vermeiden. Durch den Aufprall drehte sich der Pkw der 41-Jährigen um 180 Grad und blieb auf dem Grünstreifen liegen. In der Folge stieß der Lkw auch noch mit dem Pkw einer 35-Jährigen, die sich im Gegenverkehr befand, frontal zusammen.

Bei dem Unfall wurde die 41-Jährige Unfallverursacherin schwer verletzt und mit Hilfe der Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug gerettet. Auf dem Rücksitz des Pkw befanden sich eine 18-Jährige und ein einjähriger Junge. Die 18-Jährige wurde leichtverletzt. Das Kleinkind erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der Lkw-Fahrer erlitt schwere Verletzungen, die 35-Jährige Unfallbeteiligte wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 13.000 Euro geschätzt. Rund um die Unfallstelle wurde der Verkehr für die Dauer der Unfallaufnahme umgeleitet.

Bei diesem Unfall nahe Schwieberdingen starb ein einjähriger Junge. Foto: Andreas Rosar
Rosar
Bei diesem Unfall nahe Schwieberdingen starb ein einjähriger Junge. Foto: Andreas Rosar
3 Kommentare zu “Kleinkind stirbt nach Rotlicht-Unfall”
  1. Shorty

    ich glaube niemand kann sich vorstellen wie es den Kameraden geht…
    Mir tut auch die Mutter des kindes leid.

    mfg

  2. Das ist wirklich furchtbar…
    Das 3. kind der mutter ist in meiner klasse… es muss wirklich schlimm sein, seinen kleinen bruder zu verlieren…!

    Hoffen wir mal, das die mutter wieder gesund wird!

    Mfg.

  3. Ja, so was ist wirklich scheiße. Ich glaub das sich die Kammeraden bei dieser Situation, wirklich scheiße gefühlt haben.
    Zum Glück gibt es wegen dieser Situation Notfallseelsorger.

    Mfg

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: