Junge Autofahrerin tödlich verunglückt

Andechs (BY) – Tödlicher Unfall auf einer Verbindungsstraße zwischen Machtlfing und Rothenfeld (Kreis Starnberg) am Dienstag: Eine junge Frau kam ums Leben, als sie mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Der Unfall ereignete sich gegen 7.20 Uhr auf einer kurvenreichen Waldstrecke. Warum der Skoda von der Straße abkam, blieb zunächst unklar. Der Pkw prallte mit Fahrerseite und Dach gegen den Baum, der Aufprall war so heftig, dass die Frau offenbar sofort tot war. Weil das Opfer eingeklemmt worden war, mussten die Feuerwehren aus Machtlfing, Traubing und Erling-Andechs ausrücken. Nachdem ein Notarzt den Tod des Opfers festgestellt hatte, bargen die Feuerwehrleute die Leiche mit hydraulischem Rettungsgerät.

Die Polizei und ein Gutachter haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Straße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Machtlfing und Rothenfeld bei Andechs: Die Feuerwehr birgt die Leiche der eingeklemmten Fahrerin. Foto: Jürgen Römmler
Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Machtlfing und Rothenfeld bei Andechs: Die Feuerwehr birgt die Leiche der eingeklemmten Fahrerin. Foto: Jürgen Römmler
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: