Haus in Vollbrand – kein Hydrant in der Nähe

Celle (NI)  – Ein Brand hat am Sonntagnachmittag ein Einfamilienhaus in Celle (bei Hannover) völlig zerstört. Das Feuer erfasste das gesamte Gebäude, vom Erdgeschoss bis zum Dachstuhl. Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften vor Ort.

Kurz vor 16.30 Uhr war zunächst die Freiwillige Feuerwehr Celle-Garßen zu einem “Wohnungsbrand” alarmiert worden. Schon auf der Anfahrt erhielten die Einsatzkräfte ein dramatisches Meldebild, aus dem Haus sollen bereits Flammen schlagen. Die Leitstelle alarmierte weitere Einsatzkräfte nach.

Beim Eintreffen hatten sich das Feuer auf weite Teile des Hauses ausgebreitet. Da sich keine Personen in dem Haus befanden, konnte sich die Feuerwehr auf die Brandbekämpfung konzentrieren. Ein Trupp ging im Innenangriff über den Hauseingangsbereich vor, weitere Trupps setzten Rohre über die Fenster im Erd- und Obergeschoss ein. Auch eine Drehleiter kam zum Einsatz. Da sich die Einsatzstelle zwischen den Ortschaften Altenhagen und Garßen an einer Bundesstraße befand, standen den Feuerwehrleuten keine Hydranten in der näheren Umgebung zur Verfügung. Die Wasserversorgung musste zunächst über wasserführende Fahrzeuge sichergestellt werden, ehe eine rund 1,1 Kilometer lange Schlauchleitung verlegt worden war.

Der Einsatz zog sich bis zum Abend hin. Als Brandursache geht die Polizei von einem technischen Defekt im Wohnbereich aus. Der Schaden wird von den Beamten auf rund 150.000 Euro geschätzt.

Brand in Celle (Garßen): Das Wohnhaus steht in Vollbrand. Foto: Persuhn/Feuerwehr
Brand in Celle (Garßen): Das Wohnhaus steht in Vollbrand. Foto: Persuhn/Feuerwehr
51 Kommentare zu “Haus in Vollbrand – kein Hydrant in der Nähe”
  1. Hier kann man die besten Beispiele lesen, dass hier alles Weltbrandmeister mit Fachlehrgängen zum Führen von Welten und Galaxien sind und das Prinzip der Feuerwehr und deren Hilfeleistung nicht verstanden haben. Könnt euch ja weiterhin in den neuen Netzwerken darüber auslassen, aber nicht in einer Fachzeitschrift, die Betonung liegt hier auf Fach. Hoffe es wird erst überlegt und dann geschrieben….ich schäme mich aber trotzdem Gut Schlauch!

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: