Flughafenfeuerwehr Leipzig-Halle lädt ein

Leipzig (SN) – Die Flughafenfeuerwehr Leipzig-Halle öffnet am 20. Juni ihre Tore und lädt alle Feuerwehrbegeisterten dazu ein, Einblick in den Alltag der Werkfeuerwehr zu nehmen und die moderne Lösch- und Rettungstechnik aus der Nähe zu betrachten. Anlass ist die Eröffnung der neuen Feuerwache “West”.

Den Besuchern bietet sich von 10 bis 17 Uhr die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Bei Besichtigungstouren führen Kameraden der Werkfeuerwehr alle Interessierten fachkundig durch die neue Feuerwache. Des Weiteren wartet auf die Gäste die Vorführung und Präsentation von Fahrzeugen und technischem Gerät der Werkfeuerwehr. Zu sehen sind unter anderem Flugfeldlöschfahrzeuge vom Typ Panther und Pegasus sowie spezielle Rettungstechnik, die man nur am Airport in Augenschein nehmen kann.

Für Kinder wird ein buntes Rahmenprogramm geboten: „Pittiplatsch“ lädt seine Fans zu seiner neuen Show ein. Mit von der Partie sind Schnatterinchen, Moppi, Herr Fuchs und Frau Elster. Die Tanzmäuse und Cheerleader der Tanzschule “Blue Wave” und der Feuerwehrmann “Friedolin” mit seinem Feuerwehr-Kinderprogramm bieten den Besuchern ein unterhaltsames Bühnenprogramm. Feuerwehrmann Flori mit Brandhaus-Attrappe, ein mit Muskelkraft betriebenes kleines Feuerwehrauto, allerlei Spritzutensilien, ein Feuerwehr-Spielwettkampf-Parcours und ein Bastelstand runden das ereignisreiche und abwechslungsreiche Programm des Tages ab.

Jeweils um 11 Uhr, 12.15 Uhr, 13.30 Uhr, 14.45 Uhr und 16 Uhr startet ein Bus zu einer rasanten und informativen Fahrt über die Start- und Landebahn. Die Passagiere können dabei live den Funkverkehr zwischen einem Besucherführer und dem Tower mitverfolgen und die Start- und Landebahn aus einer Perspektive erleben, wie es sonst nur Piloten vorbehalten ist. Gebucht werden können die Touren vor Ort zum Preis von 3 Euro pro Person. Der Eintritt zum “Tag der offenen Tür” ist jedoch frei. (Text: Flughafen Leipzig/Halle)

Trainingseinsatz an der neuen Übungsanlage der Flughafenfeuerwehr Leipzig/Halle. Foto: Flughafen Leipzig/Halle GmbH
Trainingseinsatz mit einem "Panther" an der neu eröffneten Übungsanlage der Flughafenfeuerwehr Leipzig/Halle. Foto: Flughafen Leipzig/Halle GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: