Produkt: Video Feuerwehreinsätze bei Photovoltaikanlagen
Video Feuerwehreinsätze bei Photovoltaikanlagen
Durch konkrete Handlungsempfehlungen sollen die Einsatzkräfte in der Lage sein, Einsätze sicher und effektiv abzuarbeiten.

Crashrettung nach Verkehrsunfall nötig

Essen (NW) – Nach einem Unfall in Essen-Schonnebeck musste die Feuerwehr am Dienstagnachmittag einen jungen Autofahrer per Crashrettung aus einem Fahrzeugwrack retten. Der Zustand des 19-Jährigen hatte sich während der Rettungsaktion plötzlich verschlechtert.

Unter den Augen zahlreicher Gaffer kümmert sich die Feuerwehr Essen um einen schwer verletzten Autofahrer. Foto: Mike Filzen/Feuerwehr
Unter den Augen zahlreicher Gaffer kümmert sich die Feuerwehr Essen um einen schwer verletzten Autofahrer. Foto: Mike Filzen/Feuerwehr

Aus bisher noch nicht geklärter Ursache waren zwei Pkw an einer Kreuzung zusammengestoßen, eines der beiden Fahrzeuge prallte anschließend gegen einen Ampelmast. Der Zustand einer der beiden Autofahrer verschlechterte sich während der Versorgung im Unfallfahrzeug, so dass die Notärztin sich für eine Crash-Rettung entschied. Dabei galt es, den Verletzten schnellstmöglich aus dem Fahrzeug zu retten, um anschließend eine optimale Versorgung im Notarztwagen zu gewährleisten. Auch der 42-jährige Fahrer des zweiten Pkw musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Anzeige

Während der Einsatzdauer war die Kreuzung vollständig gesperrt, die Polizei leitete den Verkehr entsprechend um. Die Feuerwehr war mit 28 Einsatzkräften vor Ort, mehr als 100 Schaulustige und Passanten betrachteten das Unfallgeschehen, ein 19-jähriger Mann leistete dem schwer Verletzten bis zum Eintreffen der Feuerwehr Erste Hilfe.

Produkt: Download GW-Küche
Download GW-Küche
Praxisbeispiel für die Verpflegung an der Einsatzstelle: Wie ein GW-Küche der Feuerwehr helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.