VdS-Fachtagungen (VdS-BrandSchutzTage 2020)

Zum ersten Mal seit neun Jahren werden die beliebten VdS-BrandSchutzTage ausfallen – der alljährliche Branchentreff zum Jahresende, der dieses Jahr auf den 2. und 3. Dezember 2020 terminiert war. Der Grund für die Absage ist die große Unsicherheit über den weiteren Verlauf der Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen, von der wir als Veranstalter ebenso betroffen sind wie unsere Besucher und Aussteller.

Interessierte Besucher müssen nicht auf das gesamte Programm verzichten, denn die üblicherweise im Rahmen der VdS-BrandSchutzTage ausgerichteten Fachtagungen finden dennoch statt. Sie werden jedoch diesmal nicht von dem gewohnten umfangreichen Rahmenprogramm aus großer, internationaler Fachmesse, Themenforen und Live-Demonstrationen flankiert.

Die Fachtagungen finden statt

Die acht VdS-Fachtagungen, die als Teil der VdS-BrandSchutzTage 2020 geplant waren, werden auch in diesem Jahr als Präsenzveranstaltungen mit hochwertigem und aktuellem Programm durchgeführt. Dabei legen wir großen Wert auf die Sicherheit der Teilnehmer und Referenten und halten selbstverständlich alle behördlichen Auflagen ein.

Hinweis: Aufgrund der möglichen Reisebeschränkungen wird die sonst alle zwei Jahre als zweitägige, internationale Veranstaltung ausgerichtete VdS-Fachtagung „Feuerlöschanlagen“ dieses Jahr außer der Reihe nur eintägig und ohne Simultan-Übersetzung stattfinden.

Digitale Angebote für Aussteller

Für die Aussteller entwickelt das VdS-Bildungszentrum zurzeit digitale Angebote, mit denen sie sich mit ihren Lösungen und Innovationen präsentieren können. Weitere Informationen werden auf der Seite der VdS veröffentlicht.

Save the Date:
VdS-BrandSchutzTage 2021 am 8. und 9. Dezember 2021
Veranstaltungsort
Koelnmesse
Deutz-Mülheimer Straße 51
50679 Köln
Veranstalter
VdS Schadenverhütung GmbH
Amsterdamer Str. 174
50735 Köln
Datum
Beginn: 2. December 2020
Ende: 3. December 2020