Notfall- und Krisenmanagement

Zum Thema
Blackout, Drohnen, Social Engineering, Sabotage, Manipulation von Kunden- / Finanzdaten sind sicherlich nur einige wenige der möglichen Einfallstore, die Ihr Unternehmen bzw. Ihre Einrichtung gefährden können. Neben diesem Schwerpunktthema “Äußere Gefahren” zeigen Ihnen unsere Experten weitere Lösungsansätze zur Implementierung eines funktionierenden Notfall- und Krisenmanagements.  

Zielsetzung

  • Notfall- und Krisenmanagement unter dem Einfluss von äußeren Gefahren
  • Sie erhalten eine Übersicht über “Schwachstellen” und mögliche Lösungsansätze
  • Rechtliche Hintergründe werden Ihnen komprimiert erläutert
  • Wir zeigen Ihnen Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung
  • Hersteller und Dienstleister informieren Sie über den Stand der Technik
  • Pflegen Sie Ihr Netzwerk bei einem Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen

Teilnehmerkreis

  • Unternehmer, Betriebliche Fach- und Führungskräfte
  • Notfallmanager
  • Krisenstabsmitglieder
  • Brandschutzbeauftragte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte
  • Betriebs- und Personalräte
  • Aufsichtspersonen (TAB) der Berufsgenossenschaften
  • Gewerbeaufsichtsbeamte
  • Sonstige Interessierte
Essen
Veranstalter
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
Datum
Beginn: 09.09.20
Ende: 10.09.20