Gefahrstoffbeauftragter

– Arbeitsschutz (GefStoffV)
– Brandschutz
– Transport (Beinhaltet nicht das Aufgabengebiet eines Gefahrgutbeauftragten nach § 3 Abs. 1 Nr. 14 des Gefahrgutbeförderungsgesetzes (GGBefG) i. V. m. der Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV))

Einführung und Überblick in das Gefahrstoffrecht
Deutsches und Europäisches Gefahrstoffrecht
Innerbetriebliche Organisation
Eigenschaften von Gefahrstoffen
Gefährdungen und Aufnahmewege
Informationsermittlung, Einstufung und Kennzeichnung
Praktische Umsetzung der Informationsermittlung
Grenzwerte und Exposition
Ablauf der Gefährdungsbeurteilung
Substitution nach TRGS 600
Durchführung der Gefährdungsbeurteilung
Rangfolge und Auswahl der Schutzmaßnahmen
Anlagensicherheit und Explosionsschutz
Experimentalvortrag
Betriebsanweisungen und Unterweisungen
Praxisbeispiel zur Erstellung von Betriebsanweisungen
Überblick zur arbeitsmedizinischen Vorsorge
Entsorgung von Gefahrstoffen
Transport von Gefahrstoffen
Lagerung, Anforderungen der TRGS 510
Störfälle und Unfälle
Gefahrstoffmanagement

Anmeldung: Christoph Richter 0221 7766-6493
Inhalt u. Ablauf: Joerg Braun 0221 7766-371

Köln
Veranstalter
VdS Schadenverhütung GmbH
Pasteurstraße 17a
50735 Köln
Datum
Beginn: 04.09.19
Ende: 06.09.19