Betrieblicher Brandschutz – interaktiv

Das neue VdS-Online-Seminar für die praxisnahe BSB-Fortbildung verbindet Live-Unterricht, Selbstlernphasen, Filmsequenzen und Videotutorials für die Fortbildung von Brandschutzbeauftragten

Teil des Seminars ist die virtuelle brandschutztechnische Begehung eines Betriebes, bei der die Umsetzung des betrieblichen Brandschutzes in einem praktischen Beispiel demonstriert wird. Die Vor-Ort-Begehung wird dabei durch Filmsequenzen und Video-Tutorials ersetzt.

Die Teilnehmer des Online-Seminars lernen, wie sie die Einhaltung des genehmigten Brandschutzkonzeptes effektiv überwachen und die Verantwortlichen auf etwaige Mängel hinweisen. Sie erfahren, welche Arbeitsweisen und Hilfsmittel sich bewährt haben und wie sie sie in der Praxis einsetzen.

Das Online-Seminar findet jeweils von Freitag bis Dienstag statt, so dass Teile des Wochenendes für die selbstständigen Lernbausteine genutzt werden können – ganz so, wie es in die individuelle Planung passt. Der Referent ist auch in dieser Phase für die Teilnehmer erreichbar. Feste Zeiten für das gemeinsame Online-Lernen gibt es jeweils am Freitag und Dienstag.

Entspricht der alle drei Jahre fälligen BSB-Fortbildung
Mit seinen insgesamt 16 Unterrichtseinheiten deckt das Seminar den Fortbildungsbedarf für Brandschutzbeauftragte von mindestens 16 UE innerhalb von 3 Jahren ab (gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01).

Das Online-Seminar ist speziell auf Brandschutzbeauftragte zugeschnitten, die bereits über Erfahrung in der betrieblichen Praxis verfügen. Darüber hinaus eignet es sich für Brandschutzmanager, Sicherheitsbeauftragte sowie alle Personen, die mit der Umsetzung, Prüfung und/oder Dokumentation von Brandschutzmaßnahmen betraut sind. Auch Fachkräfte für Arbeitssicherheit erhalten hier wertvolle Informationen für ihre tägliche Praxis.

Veranstalter
VdS Schadenverhütung GmbH
Amsterdamer Straße 172-174
50735 Köln
Datum
Beginn: 20. August 2021
Ende: 24. August 2021