112: Feuerwehr im Einsatz – Das Inferno”

Dokumentation

Sie befreien schwer verletzte Unfallopfer aus demolierten Autowracks und bekämpfen lodernde Flammen: Dabei müssen die Notfallhelfer der Feuerwehrwachen in Krefeld, Delmenhorst und Dortmund mit vollem Körpereinsatz und absoluter Konzentration zu Werke gehen, denn in akuten Gefahrensituationen hat jeder Fehlgriff fatale Konsequenzen. Diese Serie begleitet die Lebensretter in ihrem anstrengenden Berufsalltag. Dabei zeigen sogenannte Bodycams brenzlige Situationen aus der Perspektive der Feuerwehrleute. Dieser Blickwinkel stellt das dramatische Geschehen – wie zum Beispiel das Löschen eines Brandherdes in einer verrauchten Wohnung – besonders realistisch dar.

Ausnahmezustand in Delmenhorst: Dort brennt ein Einfamilienhaus und die Flammen drohen auf ein Nachbargebäude überzugreifen. 150 Retter der hauptberuflichen und freiwilligen Feuerwehren kämpfen stundenlang gegen das Inferno in der Wohnsiedlung an.
Die Kollegen in Dortmund werden unterdessen zu einem Wasserrohrbruch gerufen, und in Krefeld halten mehrere Flächenbrände die Einsatzkräfte auf Trab. Eine Weide brennt auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern – und der Wind treibt die Flammen weiter vor sich her.

Veranstaltungsort
DMAX
TV
Veranstalter
DMAX
TV
Datum
Beginn: 31.03.20 - 22:15
Ende: - 23:15