Produkt: Antragsformular für den Feuerwehrausweis

Antragsformular für den Feuerwehrausweis

Auf in ein neues Zeitalter: Mit dem bundeseinheitlichen Feuerwehrausweis im Scheckkarten-Format.
0,00 €
Österreich: 0,00 € Schweiz: 0,00 CHF International: 0,00 €
Inkl. MwSt. | AGB

Hinweis: Den Download-Link des Antragsformulars finden Sie in der Bestellbestätigung, die Sie im Anschluss der Bestellung als E-Mail erhalten!

Ausweise im Scheckkarten-Format gibt es bisher nur vereinzelt bei den Berufsfeuerwehren. Das Unternehmen 0700Blaulicht – der Behördenverlag (Hersteller) möchte mit dem Feuerwehrausweis einen bundeseinheitlichen Ausweis anbieten, den nur Feuerwehren beantragen können, und zwar:

Mitarbeiter und Mitglieder der

  • Branddirektionen
  • Brandschutzämter
  • Berufsfeuerwehren
  • Werkfeuerwehren
  • Betriebsfeuerwehren
  • Freiwillige Feuerwehren
  • Pflichtfeuerwehren

Produktbeschreibung:

Links neben dem Schriftzug „Feuerwehrausweis“ ist eine individualisierte Nummer angebracht, rechts davon die Jahreszahl bis zum Ablauf der Gültigkeit. Wie lange die Ausweise gültig sein sollen, entscheidet jede Feuerwehr oder Kommune selbst. Maximal 15 Jahre sind möglich.

Links ist ein Foto des Ausweisinhabers aufgedruckt, darunter ein fälschungssicheres Sicherheitssiegel. In der Mitte der Vorderseite finden sich Angaben zur ausstellenden Kommune, Name, Geburtsdatum und Funktion der Einsatzkraft sowie die berechtigten Führerscheinklassen (um den Ausweis auch als Betriebsfahrerlaubnis nutzen zu können).

Auf der Rückseite mittig muss der Ausweis vom Inhaber unterschrieben werden. Im Text darüber werden Behörden und Dienststellen gebeten, die Ausweisinhaber bei seiner Tätigkeit zu unterstützen.

Unten rechts ist ein QR-Code aufgedruckt, mit dem ganz einfach die Gültigkeit des Ausweises und der enthaltenen Angaben geprüft werden kann. Einfach mit dem Smartphone einscannen, und schon werden auf dem Display des Smartphones die entsprechenden Auskünfte dargestellt. Auf diese Weise können gestohlene Ausweise oder solche von nicht mehr Aktiven online ganz einfach erkannt werden.

Online können die Feuerwehrausweise nicht beantragt werden.

Sicherheitsmerkmale:

  • Guillochen (Zeichnung verschlungener Linien), Minischrift mit Farbverlauf sowie ein vollflächiges Hologramm-Laminat geben dem Feuerwehrausweis die unverwechselbaren Merkmale.
  • Der Feuerwehrausweis wird aus stabilen, 0,76 mm starken Plastik-Karten im Scheckkarten-Format hergestellt.
  • Unterschriftenfeld.
  • QR-Code zum Überprüfen der Gültigkeit des Feuerwehrausweises.
  • Hologramm-Siegel, welches sich bei Manipulationsversuchen selbst zerstört.

Wie die Bestellung funktioniert, erfahren Sie im Download-PDF auf der linken Leiste, unter den Produktdetails.