Wohnhaus unbemerkt im Nebel abgebrannt

Neermoor (NI) – Als am Samstagmorgen der Besitzer eines Wohnhauses in Neermoor (Kreis Leer) nach Hause kommt, steht sein Gebäude in Brand. Nur noch die Grundmauern stehen. Die Feuerwehr braucht nur noch letzte kokelnde Überreste ablöschen. Vermutlich ist das Haus schon in der Nacht in Brand geraten. Aber niemand hatte den Großbrand bemerkt. Das Gebäude sowie eine Doppelgarage brannten vollständig aus.

Artikel: “Haus brannte ab – und keiner bemerkte es”, (Ostfriesen Zeitung, 19. März 2011)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: