Während Einsatz: Privat-Pkw gestohlen

Badeborn/Westeregeln (ST) – Empörung bei zwei freiwilligen Feuerwehren im Salzlandkreis und im Kreis Harz: Während die Feuerwehrleute bei Fahrzeugbränden im Einsatz waren, durchsuchten unbekannte Täter die Spinde der Kameraden und stahlen in zwei Fällen Privat-Pkw von Feuerwehrleuten. Das berichtet die “Volksstimme”. Möglicherweise hatten die Täter zuvor auch jene Fahrzeuge angezündet, wegen derer die Feuerwehren ausgerückt waren. Die Polizei will herausfinden, ob es sich um Serientäter handelt. Die Vorfälle ereigneten sich binnen kurzer Zeit.

Artikel: “Feuerwehrleuten während der Brandeinsätze die Autos gestohlen” (Volksstimme, 6. November 2013)

22 Kommentare zu “Während Einsatz: Privat-Pkw gestohlen”
  1. Tzzzz….das allerletzte! Ich bin der Meinung das keiner überhaupt auf die idee kommen sollte, selbst wenn das depot aufgeschlossen ist, dort irgendentwas zu entwenden. Das moralisch höchst verwerflich! Dann sollen doch mal bitte solche leute zu spüren bekommen, wie das so isz, mit ner feuerwehr die nicht einsatzfähig ist!!!

  2. Dreckspack… Andauernd in Feuerwehrhäuser einsteigen und Sachen klauen und jetzt auch sowas. Hoffentlich werden die geschnappt und bitte mal ordentliche Strafen für sowas in Deutschland!

  3. Mag ja sein, dass ich nicht lesen kann, aber wo steht, dass das Gerätehaus nicht abgeschlossen war? Unseres haben sie auch schon drei Mal geknackt.
    Wer Autos klaut, bricht auch ein…

  4. ich finde das unbeschreiblich … Scheiße ist noch zu harmlos… Dass man einfach Leute ausnutzt die anderen helfen und es gut mit jedem Menschen meinen dann einfach eiskalt bestohlen werden !!!

  5. Warum kann man das manchmal nicht abschließen Jörn? Wir haben die Zeit zum aufschließen, zum umziehen und das Einsatzfahrzeug aus der Halle zu fahren, da hat auch noch einer die Zeit schnell den Schlüssel umzudrehen bevor er einsteigt.

  6. Armes Deutschland,wenn ich so einen erwische dann geht er nicht mehr Heim,und er wird nie mehr in ein Gerätehaus einbrechen, oder ein Auto eines Kameraden stehlen.Denn ich werde im mit der Feueraxt beide Hände abhacken. Liebe Kameraden die Hatz auf dieses Dreckspack ist eröffnet.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: