Unfall bei Einweisungsfahrt entdeckt

Frankfurt/Main (HE) – Bei einer Einweisungsfahrt haben am Samstag Beamte der Berufsfeuerwehr Frankfurt ein Unfallfahrzeug entdeckt, dessen Fahrer offenbar schon Stunden zuvor von der A 3 abgekommen war. Den Unfall hatte bis zu diesem Zeitpunkt niemand bemerkt. Das berichtet “Echo online”. Der Autofahrer wurde mit schweren Verletzungen in das Universitätsklinikum Frankfurt transportiert.

Artikel: “Feuerwehr entdeckt zufällig Unfallwrack mit verletztem Mann” (Echo online, 16. Juni 2012)

Kommentare zu diesem Artikel

  1. das ist echt der Hammer, das wünsche ich keinen =(

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. scheiße alter o.o der hatte echt glück das sie ihn durch nen zufall gesehn haben

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: