Tanklastzug umgestürzt und ausgelaufen

Laupheim (BW) – Ein mit 30.000 Litern Dieselkraftstoff beladener Tanklastzug ist am frühen Montagmorgen auf der Bundesstraße 30 zwischen Laupheim und Biberach (Regierungsbezirk Tübingen) bei einem Unfall umgestürzt. Der Anhänger wurde bei seinem Sturz auf die Mittelleitplanke beschädigt und lief aus. Der Diesel ergoss sich über die Fahrbahn und versickerte teilweise im Erdreich. Der 31-jährige Fahrer wurde leicht verletzt, berichtet die “Südwest Presse”. Im Einsatz waren neben den örtlichen Feuerwehren auch die Werkfeuerwehr Böhringer-Ingelheim.

Artikel: “Spektakulärer Unfall mit Gefahrgut-Lkw” (Südwest Presse, 11. April 2011)

Ein Kommentar zu “Tanklastzug umgestürzt und ausgelaufen”
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: