Soldaten retten sich vor Großbrand

Unna (NW) – Rund 50 Soldaten konnten sich am Dienstabend im letzten Moment vor einem Großfeuer in Unna (Kreis Unna) in Sicherheit bringen. Sie saßen bei Brandausbruch in einer TÜV-Akademie im Stadtteil Königsborn. Als gerade alle Personen das Schulungsgebäude verlassen hatten, schlugen die Flammen schon aus dem Dach, so berichtet es “Der Westen”.  Bei den Löscharbeiten kamen unter anderem zwei Drehleitern und ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.

Artikel: “TÜV-Akademie in Unna-Königsborn brennt bei Großbrand ab” (Der Westen, 06. März 2012)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: