Provinzial Nordwest wird nicht verkauft

Kiel (SH) – Die Provinzial Nordwest wird nicht an die Allianz verkauft. Das berichtet der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag (shz.de). Der Sparkassen- und Giroverband habe am Mittwoch einen entsprechenden Beschluss in Kiel gefasst. Nicht nur Beschäftigte der Versicherung sondern auch viele Feuerwehrleute hatten sich gegen einen Verkauf ausgesprochen. Seitens der Feuerwehr bestand die Befürchtung, dass mit einem Verkauf diverse Unterstützungsaktionen wegfallen könnten.

Artikel: “Sparkassenverband: Provinzial-Verkauf vom Tisch” (shz.de, 12. Dezember 2012)

Ähnlicher Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: