Förderung für Führerscheine

Mehr finanzielle Unterstützung für die Feuerwehren in Sachsen

Dresden (SN) – Eine freudige Nachricht für alle Feuerwehrleute in Sachsen: Nach Meldungen von Radio Lausitz will der Freistaat die Feuerwehren mit einem millionenschweren Investitionspaket stärker unterstützen. Davon profitieren vor allem die Freiwilligen. Zu den Maßnahmen, die ab 2018 gültig sein sollen, gehören:

  1. Jeweils 1.000 Euro für die Förderung von zwei Feuerwehrführerscheinen Klasse C oder CE pro Jahr und Gemeinde.
  2. 50 Euro pro Jahr für Kommunen pro aktivem Angehörigem der Freiwilligen Feuerwehr.
  3. 500 Euro Jubiläumszuwendung für 50 Jahre Dienst innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr.
  4. Erhöhung des Förderfestbetrages um 20 Prozent bei Sammelbeschaffungen von Feuerwehrfahrzeugen.
Symbolfoto: S. Buchenau

Hier geht’s zum Originalbeitrag: “Freistaat unterstützt die Feuerwehren in Sachsen stärker und zahlt LKW-Führerschein” (05. Juni 2018, Radio Lausitz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: