Löschhubschrauber bei Großbrand im Einsatz

Porta-Westfalica (NW) – Auf dem Gelände eines Abfallentsorgers in Porta-Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) ist es am Freitag zu einem verheerenden Großfeuer gekommen. Aus bislang nicht geklärter Ursache war dort ein riesiger Berg gepresster Abfallballen in Brand geraten. Direkt an das Mülllager grenzt eine große Werkhalle des Unternehmens. Wie das “Mindener Tageblatt” berichtet, sind neben einem Großaufgebot der Feuerwehr zwei Löschhubschrauber aus Bückeburg im Einsatz.

Artikel: “Feuer bei Abfallentsorger Tönsmeier in Hausberge” (Mindener Tageblatt, 01. Juli 2011)

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Über 500 Feuerwehrleute aus dem Kreis Minden-Lübbecke und dem angrenzenden Niedersachsen waren im Einsatz. Weitere Kräfte wurden nachalarmiert. Gelöscht haben auch zwei Hubschrauber der Heeresfliegerwaffenschule der Bundeswehr, angefordert waren zusätzlich zwei Tanklöschfahrzeuge der Flughafenfeuerwehr Bückeburg. Michael Horst, Sprecher der Feuerwehr, geht davon aus, dass der Einsatz noch bis Samstag früh andauern wird. Insgesamt wurden nach Behördenangaben 300.000 Liter Schaummittel und 2.500 Liter Diesel für die Fahrzeuge verbraucht.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: