Feuerwehrleute bei Einsatzunfall verletzt

Aiglsbach (BY) – Zwei Feuerwehrleute sind am Sonntag während eines Einsatzes auf der A 93 im Landkreis Kelheim verletzt worden – einer von ihnen schwer. Ein 73-jähriger war mit seinem Saab gegen einen Sicherungsanhänger gefahren, den die Feuerwehrleute gerade vor einer Unfallstelle in Stellung brachten. Wie die “Mittelbayerische” berichtet, war die Wucht des Aufpralls so groß, dass sich die Deichsel des Anhängers in den Aufbau des Feuerwehrfahrzeuges bohrte.

Artikel: “Einsatz: Feuerwehrmann bei Unfall schwer verletzt” (Mittelbayerische, 26.07.2011)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: