Feuerlöscher im Kaffeeladen explodiert

Rostock (MV) – Ein Feuerlöscher ist am Montagnachmittag im Verkaufsraum einer Kaffeerösterei in der Rostocker Innenstadt explodiert. Das Löschgerät hing im Eingangsbereich und hatte sich vermutlich durch Sonnenstrahlen zu stark erhitzt. Wie die Norddeutsche Neueste Nachrichten berichten, wurde eine Verkäuferin am Kopf verletzt und eine massive Eingangstür aus Glas zerstört. Kunden befanden sich zum Unglückszeitpunkt nicht in dem Geschäft.

Artikel: “Explosion in Kaffeerösterei” (Norddeutsche Neueste Nachrichten, 07. Juni 2011)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: