Feuer zerstört Pkw von Leverkusen-Kicker

Leverkusen (NW) – In der Nacht zu Dienstag brannten im Leverkusener Stadtteil Schlebusch ein Carport und zwei darunterstehende Pkw. “RP Online” berichtet, dass der Unterstand bei Eintreffen der Feuerwehr lichterloh in Flammen stand. Die Einsatzkräfte konnten eine Brandausbreitung auf ein benachbartes Wohngebäude verhindern. Carport und Pkw wurden komplett zerstört. Eines der Fahrzeuge gehörte Sebastian Boenisch, Fußballprofi von Bayer Leverkusen. Die Polizei ermittelt in Richtung Brandstiftung, schreibt das Online-Nachrichtenportal.

Artikel: “Carport-Feuer: Auto von Bayer-Profi Boenisch abgebrannt” (RP Online, 30. April 2013)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: