Erneuter Warnstreik bei Schlingmann

Dissen (NI) – 56 Mitarbeiter der Firma Schlingmann sind am Mittwoch erneut für drei Stunden in einen Warnstreik getreten. Das berichtet die “Neue Osnabrücker Zeitung”. Die Arbeiter wollen damit ihre Forderung nach einen Haustarifvertrag unterstreichen, die IG Metall hatte zu dem Streik aufgerufen. Schon am 23. Februar 2011 hatten die Mitarbeiter die Arbeit für eine Stunde niedergelegt.

Artikel: “Mitarbeiter der Dissener Firma Schlingmann fordern einen Haustarifvertrag” (NOZ, 6. April 2011)

 Weiterer Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: