Demografischer Wandel: 52 Kräfte der Leipziger Feuerwehr bis 2020 in Rente

Leipzig (SN) – Bis zum Jahr 2020 erreicht jeder Achte bei der Berufsfeuerwehr Leipzig das Ende seiner Dienstzeit. 52 Feuerwehrbeamte von derzeit 396 Kräften scheiden in den nächsten 4 Jahren aus und gehen in den Ruhestand. Um den Personalbedarf dennoch abzudecken, bildet die Leipziger Brandmeisteranwärter und Brandinspektorenanwärter aus. Außerdem werde laut Leipziger Volkszeitung auch externes Personal eingestellt.

Hier geht’s zum Original-Beitrag: “Leipziger Feuerwehr: Jeder Achte geht bis 2020 in Rente” (21. April 2016, Leipziger Volkszeitung)

Symbolfoto_Feuerwehr_Leipzig_Timo_Jann
Löschzug und Rettungswache der Berufsfeuerwehr Leipzig. Symbolfoto: Jann

Ähnliche Artikel zu dem Thema:

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: