Berufsfeuerwehr Solingen wird wachsen

Solingen (NW) – Die rund 170 Beamten des mittleren Dienstes der Berufsfeuerwehr Solingen haben eine Dienstvereinbarung für ein 24-Stunden-Schichtmodell in der Tasche. Wie das “Solinger Tagblatt” berichtet, haben sich der Personalrat der Stadt mit dem Bürgermeister auf das Modell geeinigt. Einhergehend mit der neuen Arbeitszeit-Regelung werden ab 2014 insgesamt 15 neue Stellen bei der Berufsfeuerwehr entstehen. Kostenpunkt für die Stadt: 630.000 Euro pro Jahr.

Artikel: “Mehr Personal für Solingens Feuerwehr” (Solinger Tagblatt, 28.06.2011)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: