Software-Paket ausgezeichnet

 

Kronau (BW) – Das Feuerwehr-Softwarepaket von MP-Feuer erhielt im dritten Jahr in Folge das Zertifikat des TÜV-Süd – für die Bereiche Funktionalität, Ergonomie und Datensicherheit. Die Auszeichnung zeugt von hoher Software-Qualität. Das Softwarepaket MP-FEUER dient der kompletten Feuerwehrverwaltung.

MP-FEUER LogoDer TÜV unterzog das Programm einem strengen Test. Geprüft worden sind Funktion und Sicherheit sowie die Programm-Entwicklung und die kundenorientierte Dienstleistung vom Hersteller MP-Soft-4-U.

“Wir wollen auch zukünftig unsere Produkte den neuen Anforderungen unserer Kunden anpassen und verbessern, hierbei ist es natürlich auch wichtig, dass wir durch Außen auf zusätzliches Verbesserungspotential aufmerksam gemacht werden“, betonte Geschäftsführer Peter Breuer. „So werden wir durch jede TÜV-Prüfung  sensibilisiert und können die Bereiche Software-Entwicklung und Service noch weiter optimieren.“

TÜV-LogoBei der Verwaltung von Feuerwehren zählt neben der Funktionalität auch die Bedienerfreundlichkeit einer Software. Aber speziell Datensicherheit gewinnt seit Jahren immer größerer Bedeutung.  Personal-, Untersuchungs-, Vergütungs- und Abrechungsdaten müssen zuverlässig verwaltet werden können. Deswegen setzt der TÜV bei seiner Zertifizierung in diesem Bereich die strengen gesetzlichen Anforderungen nach dem Bundesdatenschutzgesetz an, die Empfehlungen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) werden berücksichtigt, sowie weitere Sicherheitskriterien herangezogen.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: