Neuer Partner für Hensel

Leonding/Waldbrunn (A/BY)- Die Aufbauhersteller Rosenbauer und Hensel haben eine Zusammenarbeit für Feuerwehr-Gerätewagen der Typen GW-Logistik beschlossen. Eine entsprechende Vereinbarung tritt Anfang Mai 2012 in Kraft. Hensel, ein deutscher Hersteller von Gerätewagen-Logistik, fertigt künftig in Kooperation mit Rosenbauer Feuerwehr-Gerätewagen für den deutschen Markt.

Die Zusammenarbeit umfasst alle Normfeuerwehrfahrzeuge der Typen GW-L1 und GW-L2 sowie der länderspezifischen Richtlinien. Gleichzeitig vereinbarten Rosenbauer und Hensel die Lieferung von Rosenbauer Aufbaukomponenten an Hensel. Vorgesehen ist, dass Feuerwehr-Gerätewagen künftig mit dem von Rosenbauer entwickelten Halterungssystem Comfort ausgestattet werden. Der Einbau dieser Gerätefixierungen sowie Geräteträger erfolgt durch Hensel.

Der Firmensitz der Hensel Fahrzeugbau GmbH & Co. KG in Waldbrunn. Foto: Hensel
Der Firmensitz der Hensel Fahrzeugbau GmbH & Co. KG in Waldbrunn. Foto: Hensel

Das Rosenbauer-Vertriebsnetz mit vier Vertriebszentren in Luckenwalde, Bremen, Karlsruhe und Passau sowie eigenständigen Vertriebspartnern unterstützt den Vertrieb der GW-Logistik von Hensel und vertreibt damit künftig die Gerätewagen aus der Waldbrunner Fahrzeug-Schmiede. Vereinbart wurde auch, dass die betroffenen Fahrzeuge neben dem Logo von Hensel mit dem Qualitätssiegel „Rosenbauer Components“ gekennzeichnet werden.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Ein Kommentar zu “Neuer Partner für Hensel”
  1. einmaleins

    die österreichische schlange…

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: