Zwei Einbrüche in Feuerwehrhäuser

Stade (NI) – In den letzten Tagen brachen Unbekannte in zwei Feuerwehrhäuser im Kreis Stade ein. Sie entwendeten unter anderem zwei Motorsägen.

In der Nacht von Montag auf Dienstag ereignete sich der Einbruch in das Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Großenwörden in der Samtgemeinde Himmelpforten. Die Diebe hatten ein Fenster in einem Rolltor aufgehebelt. Aus einem Einsatzfahrzeug entwendeten sie eine Motorsäge sowie einen Kraftstoff-Kanister. Der zweite Vorfall müsste nach Angaben der Polizei zwischen Sonntag gegen 11 Uhr und Mittwoch gegen 10 Uhr passiert sein. Hier hatten Unbekannte eine Scheibe bei der FF Blumenthal (Samtgemeinde Oldendorf) eingeschlagen. Auch hier nahmen die Diebe eine Motorsäge samt Zubehör mit.

Die Polizei ruft die Bevölkerung auf, Hinweise zum Verbleib der Motorsägen oder Beobachtungen zu den Einbrüchen den Polizeistationen Himmelpforten und Oldendorf zu melden.

(Symbolfoto: www.nicht-bei-mir.de)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: