Zeitung für Kleinkinder zum Thema Feuerwehr

Büdelsdorf (SH) – 4.300 Kinder in Schleswig-Holstein bekommen ab dem 11. Februar täglich für einen Monat eine spezielle Tageszeitung in ihre Kindertagesstätte geliefert. Das Projekt namens “ZiKita – Zeitung in der Kindertagesstätte” hat in diesem Jahr den Themenschwerpunkt Feuerwehr. Der Landesfeuerverband (LFV) Schleswig Holstein unterstützt die Kampagne für die Kinder, die eigentlich noch gar nicht lesen können, aber dennoch die Inhalte auf ihre Art verstehen lernen.

In Schleswig Holstein startet im Februar ein Zeitungsprojekt für Kleinkinder in Kindertagestätten, ZiKita. (Foto: LFV - Holger Bauer)Eine Tageszeitung für Personen, die das Lesen noch gar nicht beherrschen und dazu noch im Kleinkindesalter sind, klingt schon etwas skurril. Doch die Idee kommt an und erfreut sich wachsender Begeisterung, und das nicht nur bei den noch werdenden Lesern. Die Kinderzeitung informiert über regionale Ereignisse und zusätzlichen Themenschwerpunkte. Dieses Mal ist es die Feuerwehr. Mit vielen Bildern wird das Interesse der Kita-Kinder geweckt. Die Kinder stellen zu den Bildern viele neugierige Fragen und bekommen durch diese Frage-Antwort-Gespräche wichtige Informationen vermittelt.

Der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag und der A. Beig-Verlag Noch-nicht-Lesern wollen die Kinder die auf Papier gedruckte Zeitung in einer Zeit voller digitaler Medien so näherbringen. Der LFV unterstützt und nutzt das Projekt zur Mitgliederwerbung für seine Jugendfeuerwehren. Zusätzlich lernen die Jüngsten auch den Umgang mit Feuer und das richtige Verhalten in Gefahrensituationen.

Die Zeitung wird aber nicht nur in rund 200 Kinderbetreuungseinrichtungen ausgeliefert, sondern auch zu jedem Kind nach Hause. So können auch die Eltern in die Themenwelt eintauchen und sich zusammen mit ihrem Nachwuchs mit den vielen Geschichten beschäftigen. Obendrein sollen spannende Experimente zum Auspropieren animieren. Passende Buchtipps werden auch gleich mitgeliefert. (Foto: LFV – Holger Bauer)

 

Ein Kommentar zu “Zeitung für Kleinkinder zum Thema Feuerwehr”
  1. Ich finde das ist eine gute Idee.
    So erhalten die Kinder einen frühen Einblick in die Arbeit und in die Aufgaben einer Feuerwehr. Egal ob es sich dabei um eine Berufs – oder
    Freiwillige Feuerwehr handelt.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: