Vorfreude auf Deutsche Feuerwehr-Meisterschaft

Cottbus (BB) – Ab Mittwoch, 25. Juli 2012, schaut die Feuerwehrwelt nach Cottbus. Dort finden die Deutschen Feuerwehr-Meisterschaften statt. Weit über 1.000 Wettkämpfer treten in den sportlichen Disziplinen, dem traditionellen Wettbewerb und mit ihren Jugendfeuerwehren an.

Während am Mittwoch und weitestgehend auch am Donnerstag noch fleißig unter Wettbewerbsbedingungen trainiert wird, kommt es am Donnerstagabend ab 19 Uhr bereits zu den Finalläufen im Hakenleitersteigen. Alle Disziplinen finden im Sportzentrum Cottbus südlich der Innenstadt statt.

Die Jugendfeuerwehren ermitteln am Freitag im Stadion ihren Deutschen Meister. Samstagvormittag folgt an gleicher Stelle der traditionelle Wettbewerb: Löschangriff und 400-Meter-Hindernis-Staffellauf. Um 13 Uhr starten die Finalläufe auf der 100-Meter-Hindernisstrecke. Den Abschluss machen die Gruppen im sportlichen Löschangriff. Interessierte finden den Zeitplan und alle Informationen zur Deutschen Meisterschaft auf der Internetseite der Feuerwehr Cottbus.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Wir kommen mit einer Gruppe der Jugendfeuerwehr und vertretten das Land NRW

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Die Jugendfeuerwehr Berndorf (Hessen) nimmt auch teil. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg, auch wenn Ihr hinter unseren Kids landet 😉 (www.jugendfeuerwehr-berndorf.de)

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. na toll und ich bin wieder mal nicht da … aber ich wünsche allen einen fairen Wettkampf und bleibt alle gesund… Viel Erfolg mein Team Lausitz

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: