Verstärkung für die Redaktion gesucht

Bremen – Ein Kollege aus der Redaktion des Feuerwehr-Magazins wechselt ins Mutterhaus des Ebner Verlags nach Ulm. Aus diesem Grund haben wir eine Stelle zu besetzen. Wir suchen zu sofort eine journalistische Verstärkung:

Volontär/in für Print und Online

Die Ausbildung (Volontariat) dauert zwei Jahre. Arbeitsort ist Bremen.

Attraktive lage: Die Redaktion des Feuerwehr-Magazins sitzt am Rande der Bremer Innenstadt direkt an der Weser. Vom Hauptbahnhof sind es nur zwei Stationen. Foto: Hegemann
Attraktive Lage: Die Redaktion des Feuerwehr-Magazins sitzt am Rande der Bremer Innenstadt direkt an der Weser. Vom Hauptbahnhof sind es nur zwei Stationen. Foto: Hegemann

Wir bilden Sie für den Journalismus der Zukunft aus.

Sie organisieren die Informationsbedürfnisse unserer Zielgruppen Feuerwehr und Rettungsdienst mit Hilfe von SEO-basierten mathematischen Verfahren und entwickeln Content auf Basis Ihrer Keyword-Analysen. Sie stellen unsere Inhalte neu zusammen oder beauftragen die Erstellung. Sie publizieren und vermarkten diese Inhalte vornehmlich digital.

Folgende Qualifikationen sind uns wichtig:

  • Sie verfügen über journalistische Erfahrungen, haben also schon Berichte für Zeitungen, Zeitschriften oder Internetportale verfasst.
  • Sie besitzen eine Digitalkamera und können mit dieser umgehen.
  • Sie sind Mitglied einer Feuerwehr, des THW, einer Hilfsorganisation oder begeistern sich zumindest für deren Arbeit.
  • Sie kennen das Feuerwehr-Magazin und feuerwehrmagazin.de und würden gerne an deren Weiterentwicklung mitarbeiten.
  • Sie sind interessiert an einer fundierten journalistischen Ausbildung in Festanstellung.
  • Sie verstehen das World Wide Web, die dominierenden Suchmaschinen und sind in Social Networks aktiv.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für Zahlen.
  • Sie kennen sich mit Word, Excel und Powerpoint aus.

Wenn Sie alle Punkte mit “Ja” beantworten können und Teil eines sehr erfolgreichen Teams werden wollen, sollten Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Das Tam des Feuerwehr- und Rettungs-Magazins in Bremen sucht ab sofort Verstärkung. Foto: Rüffer
Michael Rueffer
Das Tam des Feuerwehr- und Rettungs-Magazins in Bremen sucht ab sofort Verstärkung. Foto: Rüffer

Bitte senden Sie uns schnellstmöglich Arbeitsproben und einen kurzen Lebenslauf unter dem Stichwort Bewerbung. Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften.

Am einfachsten erreichen Sie uns per eMail über redaktion@feuerwehrmagazin.de.

Redaktion Feuerwehr-Magazin
Hinter der Mauer 9
28195 Bremen
Telefon 0421 / 46886-0

Ein Kommentar zu “Verstärkung für die Redaktion gesucht”
  1. Ulrich Wißuwa

    Mutterhaus in Ulm?

    Ich kenne den Begriff “Mutterhaus” nur für kirchliche Organisationen – das Mutterhaus evangelischer Diakonissen befindet sich in Düsseldorf-Kaiserswerth. Habt Ihr jetzt eine neue Konfession gegründet?

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: