Produkt: Feuerwehr-Magazin Jahresabonnement Digital
Feuerwehr-Magazin Jahresabonnement Digital
Entdecken das Feuerwehr-Magazin als digitale Ausgabe auf deinem Smartphone, Tablet und PC.
Offene Stellen beim Feuerwehr-Magazin

Wir suchen Verstärkung für die Redaktion!

Bremen – Das ist vielleicht eure Chance: Beim Feuerwehr-Magazin sind zwei Stellen zu besetzen. Wir suchen für die Redaktion in Bremen einen Jung-Redakteur/in (m/w/d) und einen Volontär. Wer also Lust hat, Teil eines erfolgreichen Teams zu werden und über journalistische “Vorerfahrungen” verfügt, sollte sich schnell bewerben.

Ein Feuerwehr-Magazin-Redakteur fotografiert ein Einsatzfahrzeug für eine Reportage.
Ein Feuerwehr-Magazin-Redakteur fotografiert ein Einsatzfahrzeug für eine Reportage. (Bild: Mathis Rüffer)

1. Stellenangebot: Volontär/in (m/w/d) für Print/Online/Shop

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volontär für die Redaktion des Feuerwehr-Magazins. Die Ausbildung (Volontariat) dauert 2 Jahre. Arbeitsort ist Bremen.

Anzeige

Du publizierst Inhalte vornehmlich auf all unseren Kanälen – von unserer gedruckten Ausgabe, über unsere Website bis zu unseren verschiedenen Social Media-Channels. Und Du unterstützt unser Shop-Team bei der Vermarktung unserer Produkte. Ein perfekter Rundumeinstieg in das Thema eCommerce und Medien!

Attraktive lage: Die Redaktion des Feuerwehr-Magazins sitzt am Rande der Bremer Innenstadt direkt an der Weser. Vom Hauptbahnhof sind es nur zwei Stationen. Foto: Hegemann
Attraktive Lage: Die Redaktion des Feuerwehr-Magazins sitzt am Rande der Bremer Innenstadt direkt an der Weser. Vom Hauptbahnhof sind es nur zwei Stationen. Foto: Hegemann

Folgende Qualifikationen sind uns wichtig:

  • Du verfügst über journalistische Erfahrungen, hast also schon Berichte für Zeitungen, Zeitschriften, Blogs oder Internetportale verfasst (z. B. als freier Mitarbeiter).
  • Du hast Spaß an der Fotografie und kannst mit einer Digitalkamera umgehen.
  • Du bist Mitglied einer Feuerwehr, des THW, einer Hilfsorganisation oder begeisterst Dich zumindest für deren Arbeit.
  • Du kennst das Feuerwehr-Magazin und feuerwehrmagazin.de und würdest gerne an deren Weiterentwicklung mitarbeiten.
  • Du bist interessiert an einer fundierten journalistischen Ausbildung in Festanstellung.
  • Du verstehst das World Wide Web, die dominierenden Suchmaschinen und bist selbst in Social Networks aktiv.
  • Du kennst Dich mit Word, Excel und Powerpoint aus.

Wenn Du die Punkte mit “Ja” beantworten kannst und Teil eines sehr erfolgreichen Teams werden willst, solltest Du Kontakt mit uns aufnehmen.

Was wir bieten

  • eine fundierte 2-jährige journalistische Ausbildung in Festanstellung mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten.
  • ein dynamisches, sympathisches und erfolgreiches Team.
  • einen attraktiven Arbeitsort: Die Redaktion des Feuerwehr-Magazins sitzt am Rande der Bremer Innenstadt direkt an der Weser. Vom Hauptbahnhof sind es nur zwei Stationen mit der Straßenbahn oder dem Bus.
  • Möglichkeit zu mobilem Arbeiten.

Interessiert? Dann sende uns bitte schnellstmöglich Arbeitsproben und einen kurzen Lebenslauf unter dem Stichwort “Volontariat”. 

Am einfachsten erreichst Du uns per eMail über redaktion@feuerwehrmagazin.de.

Redaktion Feuerwehr-Magazin
Hinter der Mauer 9
28195 Bremen
Telefon 0731/ 880054200

Als Mitarbeiter des Feuerwehr-Magazins bekommt man Neuheiten als einer der ersten zu sehen. Foto: privat

2. Stellenangebot: Jung-Redakteur (m/w/d) mit abgeschlossenem Volontariat

 Deine Aufgaben:

  • Du recherchierst zielgruppenspezifische Sachverhalte und Informationen.
  • Du verfasst lebendige Artikel, Berichte, Reportagen, Kolumnen und Kommentare für unsere Printtitel.
  • Du illustrierst deine Beiträge mit aussagekräftigen Bildern und Grafiken.
  • Du redigierst eingereichte Manuskripte und veredelst Rohmaterial.
  • Du bringst Information in mediengerechte Form: in Text, Bild, Video oder Ton.
  • Du recherchierst, schreibst und bearbeitest Online-Beiträge für unsere Website.
  • Du betreust unsere Social Media Channels und tauscht Dich auch direkt mit Lesern und Usern aus.
  • Du vermarktest deinen „Content“ über alle Kanäle.

Dein Profil:

  • Du hast bereits ein Volontariat bei einer Tageszeitung, einem Anzeigenblatt oder einer Zeitschrift absolviert.
  • Du kannst Dich für die Arbeit der Feuerwehren und der Rettungsdienste begeistern.
  • Du kennst unser Magazin, dessen Online-Auftritt und unsere Social-Media-Aktivitäten und würdest gerne an deren Weiterentwicklung mitarbeiten.
  • Du stehst Neuerungen aufgeschlossen gegenüber und liebst neue Herausforderungen.
  • Du beherrschst grundsätzlich das Bearbeiten von Online-Beiträgen und hast im Idealfall schon Erfahrungen im Umgang mit CMS (WordPress).
  • Du beherrschst die Microsoft-Office-Programme Word, Excel und Powerpoint.
  • Du arbeitest systematisch, zuverlässig und zielgerichtet.
  • Du besitzt eine Kamera und kannst mit dieser umgehen.
  • Du behältst auch in hektischen Zeiten einen kühlen Kopf.

 Wir bieten:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Ein engagiertes, professionelles und pragmatisches Team mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien.
  • Eine offene und informelle Unternehmenskultur mit Freiraum und Flexibilität im täglichen Tun und der Chance, die digitale Transformation unseres Unternehmens aktiv mitzugestalten.
  • Einen Arbeitsplatz in einer sehr attraktiven Lage direkt an der Weser in der Hansestadt Bremen.
  • Mobiles Arbeiten nach Absprache möglich.

Interessiert? Dann sende uns bitte schnellstmöglich Arbeitsproben, einen kurzen Lebenslauf und deine Gehaltsvorstellungen unter dem Stichwort “Jung-Redakteur”. 

Am einfachsten erreichst Du uns per eMail über redaktion@feuerwehrmagazin.de.

Redaktion Feuerwehr-Magazin
Hinter der Mauer 9
28195 Bremen
Telefon 0731 / 880054200

 

FM_Stelle_Jungredakteur_final

Produkt: Feuerwehr-Magazin Jahresabonnement Plus
Feuerwehr-Magazin Jahresabonnement Plus
Lies das Feuerwehr-Magazin in der Printversion und als digitale Ausgabe auf deinem Smartphone, Tablet und PC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.