Südkoreanische Feuerwehrfrau zu Gast

Koblenz (RP) – Fire Lieutenant Jeonghee Jin aus Südkorea ist für rund zwei Monate Gast bei der Koblenzer Berufsfeuerwehr. Sie stellte sich bei der zuständigen Dezernentin, Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein im Rathaus vor.

Jin, die bei der Berufsfeuerwehr in Namyangju City beschäftigt ist, macht eine zweijährige Fortbildung an verschiedenen Stationen in Deutschland. Im Gespräch mit der Bürgermeisterin erklärte sie ihr Interesse an der Oberbrandrat Markus Obel, Berufsfeuerwehr Koblenz, Bürgermeisterin Hammes-Rosenstein und Fire Lieutenant Jeonghee Jin (v.l.n.r.) Technik deutscher Feuerwehrfahrzeuge, weil ihr Heimatland die benötigten Feuerwehrfahrzeuge sowohl aus Deutschland als auch den USA importiert.

In ihrem Aufenthalt absolviert Jin diverse Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule. Ferner besucht sie alle Abteilungen der Koblenzer Berufsfeuerwehr und einige freiwillige Feuerwehren, die es in ihrem Heimatland nicht gibt. Besuche auswärtiger Wehren und Veranstaltungen wie Brandschutzerziehung in Kindergärten runden das Programm ab. (Text und Foto: Stadt Koblenz)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: